Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Grand Theft Auto 6: Release erst 2024?

GTA 5: Screenshot

Eines steht außer Frage, Grand Theft Auto 6 ist eines der sehnlichst erwarteten Spiele überhaupt. Da ist es kein Wunder, dass sich in letzter Zeit die Gerüchteküche stark erhitzt und zahlreiche angebliche Leaks zur Map, Charaktere und sonstiges im Umlauf sind. Auch über das mögliche Release Datum gibt es wilde Spekulationen und diese reichen von diesem Jahr bis hin zu 2022. Wir würden uns den frühen Release auf jeden Fall wünschen, doch nun soll alles anders kommen! Denn das Spiel soll sich angeblich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befinden und ein erst kürzlich bei der SEC von Take-Two Interactive eingereichtes Dokument grenzt nun den Release Zeitraum ein. Laut dem Analysten Jeff Cohen sei es möglich, dass GTA 6 erst im März 2024 veröffentlicht wird.

In der 10-K SEC-Anmeldung gibt Take-Two an, dass bis zum 31. März 2024 voraussichtlich $89 Millionen für Marketing ausgegeben werden. Noch interessanter ist, dass Take-Two die Investoren ursprünglich über höhere Marketingkosten für das Fiskaljahr 2023 informierte, dies aber auf das Fiskaljahr 2024 änderte.

Warum dies auf ein potenzielles Veröffentlichungsfenster hindeuten könnte, erklärt Cohen: “Wir sind nicht sicher wie viel wir von dieser Verschiebung halten sollen, aber wir möchten anmerken, dass diese Offenlegung bereits den Release von Red Dead Redemption 2 ziemlich genau vorhersagte.”

Auch wenn Grand Theft Auto 5 immer noch extrem gut läuft (über 130 Millionen verkaufte Exemplare und Tendenz steigend), ist der Titel mittlerweile fast sieben Jahre alt und hätte sich bereits einen würdigen Nachfolger verdient!

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?