Search
Generic filters

Grounded: Public Test Patch fügt geteilte Welten hinzu

Grounded: Public Test Patch fügt geteilte Welten hinzu

Grounded verlässt nächsten Monat den Early Access, aber vorher ist ein neuer öffentlicher Test-Patch verfügbar, der ein neues Feature hinzufügt: Gemeinsame Welten. Diese kommen zu den Standardwelten hinzu, die die Spieler seit der Veröffentlichung erstellen können.

In der Cloud gespeichert, können Spieler jederzeit bis zu drei Shared Worlds und 50 Welten mit ihnen teilen. Bestehende Standardwelten können in Gemeinsame Welten umgewandelt werden. Umgekehrt kann eine geteilte Welt in eine lokale Standardwelt umgewandelt werden. Geteilte Welten sind natürlich nur im Mehrspielermodus spielbar und können jeweils nur von einer Person gehostet werden (andere Spieler können sich ihnen jedoch anschließen).

Der Besitzer einer gemeinsam genutzten Welt kann sich ausloggen und sie von einem anderen Spieler neu hosten lassen. Es kann auch dazu verwendet werden, gespeicherte Spiele mit Freunden zu teilen, die eine gemeinsam genutzte Welt in eine Standardversion umwandeln können. Diejenigen, die das Spiel auf Steam und im Xbox/Windows Store besitzen, können eine Welt auch über mehrere Plattformen hinweg gemeinsam nutzen.

Da sich das Spiel noch in der Beta-Phase befindet, müssen natürlich noch einige Probleme behoben werden. In der Zwischenzeit könnt ihr euch die vollständigen öffentlichen Testnotizen unten ansehen. Grounded erscheint am 27. September für Xbox One, Xbox Series X/S und PC.


0.14.0 Public Test – 3816 to 3824 Changes

  • Firefly headlamp no longer randomly flickers.
  • Tuned BURG.Ls movement settings a bit.
  • Bird no longer shows up in the Rest Time-lapse.
  • The “Open Crafting Menu” hotkey has been set back to C for keyboard. “Customize” building hotkey changed from C to G for keyboard.
  • Fireflies come down to the yard during the evening again.
  • The Import Save button has been added to Steam builds as well.
  • “Fashion Nuggets and “Rock of Fashion” have been changed to “Style Nuggets” and “Rock of Style”

Secret Feature Added: Shared Worlds

You can now create a Shared World as well as the Standard Worlds you have been doing since Game Preview launch. Shared Worlds are stored in the cloud and you can share them with any of your friends so they can host that world while you are not online.

  • You can own up to three Shared Worlds at any given time.
  • You can have 50 worlds shared with you at any given time.
  • Any Standard Worlds from before can be converted to a Shared World via the Save / Load menu.
  • Any Shared World you own or have been shared with can be copied down as a local Standard World for you to play on your own.
  • Shared Worlds can only be played by hosting it as a Multiplayer game.
  • Only one person can host a Shared World at a time (others will be able to join the current player who is hosting).
  • Any game progress that happens while anyone is hosting a Shared World will be properly restored regardless of who hosts the world next.

Potential Use Cases:

  • Owner of Shared World who is hosting can logout for the day and have someone else who has the world shared with them rehost it while they are offline.
  • You can use this system to share copies of save games with friends: Create a Shared copy of an existing world, share it with said friend, have them download a Standard copy of it on their end.
  • If you own both a Steam copy and an Xbox / Windows Store copy, you can use this system to have a single Shared world that you can play through across all platforms.
Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x