Search
Generic filters

GTA Trilogy: Definitive Edition – Leak enthält Details zur Steuerung, neue Beleuchtung, hochauflösende Texturen und mehr

Grand Theft Auto: The Trilogy Keyart

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition wurde sowohl vor als auch nach der offiziellen Ankündigung bereits mehrfach geleakt, und es ist keine Überraschung, dass das so weitergeht. Überraschend ist jedoch, dass dieses Leck von Rockstar selbst stammt. Details über die Trilogie und die Verbesserungen, die sie für die Remaster von GTA 3, GTA: Vice City und GTA: San Andreas mit sich bringt, wurden noch nicht offiziell enthüllt, aber wie Mitglieder der GTA-Foren herausgefunden haben, enthält eine Support-Seite, die vor der offiziellen Ankündigung auftauchte, verschiedene Details darüber, was zu erwarten ist.

Wie nicht anders zu erwarten, wird es verschiedene visuelle Verbesserungen geben, darunter “brillante neue Beleuchtungs- und Umgebungs-Upgrades, hochauflösende Texturen, erhöhte Zeichendistanzen”. Rockstar verspricht “übergreifende Verbesserungen”, die “diese geliebten Welten mit einem ganz neuen Maß an Details zum Leben erwecken” werden.

Eine der bemerkenswertesten Änderungen, die die Remaster an den Originalspielen vornehmen werden, ist jedoch die Implementierung von Steuerungen, die denen in Grand Theft Auto 5 ähneln, im Gegensatz zu denen, die in den Originalspielen verwendet wurden.

INTERESSANT:  Forza Horizon 5: Farbenblindheitsmodus und weitere barrierefreie Funktionen enthüllt

Inzwischen wurden auch die minimalen und empfohlenen PC-Anforderungen für die Trilogie genannt.

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition erscheint noch in diesem Jahr für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, Nintendo Switch und PC, wobei ein genaues Veröffentlichungsdatum noch nicht bekannt gegeben wurde. iOS- und Android-Versionen werden irgendwann im Jahr 2022 folgen.

In der Zwischenzeit sieht es so aus, als würde das Spiel im Dezember auch physisch erscheinen. Eine Händlerliste deutete kürzlich an, dass die Trilogie für PS5 und Xbox Series X/S 70 Dollar kosten wird.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?