GTFO: bringt Fan-Favoriten zurück – ALT://Rundown 2.0 Infection ist jetzt permanente Erweiterung

GTFO: bringt Fan-Favoriten zurück – ALT://Rundown 2.0 Infection ist jetzt permanente Erweiterung

Das schwedische Entwicklerstudio 10 Chambers, das von Branchenveteranen bekannt für PAYDAY: The Heist und PAYDAY 2 gegründet wurde, kündigt heute den Release der ikonischen Rundown 2.0 Infection Kampagne für ihren Koop-Horror-Shooter GTFO an. Der beliebte Rundown erschien zum ersten Mal im März 2020 und war der erste Rundown, der nach Spiellaunch veröffentlich wurde.

GTFO von 10 Chambers ist ein furchterregender, kooperativer Hardcore-Multiplayer-Shooter, in dem optimales Teamwork den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeutet. In einem Vierer-Team von Gefangenen, die von einem mysteriösen Wesen namens „The Warden“ gegen ihren Willen festgehalten werden, hängt das Überleben von den Teamfähigkeiten ab. Dazu gehören Kommunikation, Koordination und das Können, die Munition optimal zu verwalten, denn ansonsten droht ein blutiger und schmutziger Tod. Für „The Warden“ sind alle Gefangenen entbehrlich.

GTFO verwendet ein Konzept namens Rundowns, bei dem es sich um regelmäßige Spielupdates handelt, die neue zeitlich begrenzte Expeditionen (Karten, Szenarien, Feinde usw.) hinzufügen, die den vorherigen Rundown komplett ersetzen – zumindest war das bisher der Fall. Die Neuveröffentlichung von Rundown 2.0 Infection gibt den Startschuss für einen neuen Ansatz, bei dem alle bisherigen GTFO-Rundowns seit Early-Access-Start im Dezember 2019 wieder in das Spiel aufgenommen werden. Sobald alle vergangenen Rundowns integriert wurden, wird GTFO über 80 Expeditionen enthalten, in die sich Spielende entweder alleine oder gemeinsam mit Freunden, Unbekannten oder KI-Partnern stürzen können.

„Rundown 2.0 Infection zählt in der GTFO-Community als Kult-Klassiker, den viele aktuelle Spielende bislang noch nicht erlebt haben. Deshalb ist es für uns sehr aufregend, Rundown 2.0 als permanente Erweiterung verfügbar zu machen“, sagt Robin Björkell, Communication Director bei 10 Chambers. „In Zukunft werden wir dieses Verfahren ausweiten, um alle früheren Rundowns von GTFO in einer alternativen Form mit Änderungen und Verbesserungen dauerhaft zurückzubringen. Da wir frühere Inhalte nicht entfernen, wenn wir neue Rundowns hinzufügen, umfasst GTFO jetzt insgesamt 26 spielbare Expeditionen – es ist inhaltlich größer als je zuvor und wird in 2023 weiter wachsen.“

INTERESSANT:  Hogwarts Legacy: wählt bereits jetzt euer gewünschtes Haus und erhaltet einzigartige Gegenstände

In ALT://Rundown 2.0 Infection haben die Gefangenen die Aufgabe, eine neugeschaffene Hydro Stasis Unit (HSU) zu bergen und einen mysteriösen Prozess mit verschiedenen Maschinen zu durchlaufen. Dabei erhalten die Gefangenen Hinweise auf den Zustand der Welt außerhalb des alptraumhaften Untergrunds von GTFO.

„GTFO hat seit der Erstveröffentlichung dieses Rundowns viele Verbesserungen am allgemeinen Look and Feel des Spiels vorgenommen, die sich in dieser alternativen Version des Rundowns 2.0 widerspiegeln werden“, fügt Björkel hinzu.

ALT://Rundown 2.0 Infection ist für alle, die GTFO besitzen, als kostenfreies Spielupdate verfügbar.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x