Search
Generic filters

Guerrilla Games: arbeitet anscheinend an einem Open World Koop RPG

Guerrilla Games: Logo

Wenn man an Guerrilla Games und Multiplayer denkt, ist der erste Name, der einem in den Sinn kommt, natürlich Killzone, aber es scheint, dass das Studio in diesem Bereich etwas anderes machen möchte. Laut Stellenausschreibungen auf der offiziellen Website des Entwicklers ist ein neues Koop-Open-World-Action-RPG in Arbeit.

Verschiedene Stellenausschreibungen erwähnen soziale Systeme für das Engagement der Spieler, Gilden, die gemeinsam Spielwelten erkunden können, und “Geschichten und narratives Design in Open-World-RPGs, Online-Spielen und MMORPGs” mit einem Schwerpunkt auf “Missionen, Quests und narrativem Design”.

VGC sagt, in Anlehnung an einen Bericht vom April 2020, dass das Projekt laut seinen Quellen ein eigenständiges Koop-Spiel ist, das im Horizon-Universum spielt. Laut Horizon Zero Dawn-Konzeptzeichnungen, die 2014 durchgesickert sind, hatte Guerrilla bereits für das erste Spiel Pläne für einen Koop-Modus, ähnlich wie bei Monster Hunter-Titeln, aber diese Pläne wurden schließlich verworfen.

Sony wollte, dass der Koop-Modus in das kommende Horizon Forbidden West integriert wird, aber Guerrilla entschied sich stattdessen, das Konzept für ein individuelles Spiel aufzuheben, das entweder ein eigenständiges Projekt oder der dritte Horizon-Teil sein könnte. Laut VGC werden die Fortschritte im ersten Fall in den nächsten Horizon-Titel übernommen.

INTERESSANT:  Projekt L: Riot Games gibt Einblicke in ihr Fighting Game

Interessanterweise arbeitet Guerrilla Games seit 2018 an einem “geheimen” Multiplayer-Projekt (was auch in früheren Stellenausschreibungen stark angedeutet wurde), wobei die Entwicklung von Simon Larouche geleitet wird, der während seiner ersten Zeit bei Guerrilla Games stark am Multiplayer von Killzone 2 beteiligt war. Danach wechselte er zu Ubisoft, wo er an Splinter Cell Blacklist und Watch Dogs 2 arbeitete, bevor er zum Director von Rainbow Six Siege wurde. Im Jahr 2018 kehrte er zu Guerrilla Games zurück.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?