Guild Wars 2: Logo

Guild Wars 2

PC
Jetzt Kaufen

Guild Wars 2: Die Himmelspiraten kehren zurück

Guild Wars 2: Logo

Ab sofort können Guild Wars 2-Spieler sich in Episode 2 der ersten Staffel der Lebendigen Welt den Ätherklingen stellen. Episode 2 mit dem Titel „Himmelspiraten“ ist gratis für alle spielbar und bringt neue Erfolge sowie Belohnungen. Diese Inhalte sind zum ersten Mal seit 2013 wieder spielbar und das in einem zugänglicheren Format über die Chronik des Spiels.

Episode 2 dreht die Uhr in Tyria zurück und bietet instanzierte Inhalte in der ursprünglichen Stadt Löwenstein, die zu Spielbeginn 2012 veröffentlicht wurde und im Zuge von Staffel 1 vor fast einem Jahrzehnt dauerhaft zerstört wurde.

Zu den neuen Belohnungen zählen ein Äther-Visier-Helm und „Entscheidende Beweise“, eine Pistole, die eine Hommage an den bekannten Charakter Marjory Delaqua darstellt.

Staffel 1 markierte den Anfang von fast neun Jahren episodischer Lebendige Welt-Inhalte. Ursprünglich bestand Staffel 1 aus einer Reihe von Story- und Gameplay-Events, die für begrenzte Zeit im Anschluss an die Erstveröffentlichung zur Verfügung standen. Hier lernten Spieler von Guild Wars 2 ein breites Spektrum von Charakteren kennen, die im Lauf der folgenden Jahre die Basis der Drachenwacht bilden sollten. Außerdem begann hier die epische Storyline der Alt-Drachen, die erst in der kürzlich veröffentlichten Erweiterung End of Dragons ihren Abschluss fand. Zum ersten Mal wird es damit möglich sein, die chronologische Geschichte von Guild Wars 2 von Anfang bis Ende durchzuspielen.

INTERESSANT:  PlayStation 5: erscheint nächstes Jahr eine Slim Version?

Im Laufe des Jahres 2022 werden weitere Episoden kostenlos verfügbar sein.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x