Search
Generic filters

Halo Infinite: die einjährige Verzögerung war eine spielerorientierte Entscheidung

Halo Infinite: Wallpaper

Halo Infinite von 343 Industries war ursprünglich als Launch-Titel für die Xbox Series X/S geplant, wurde aber um mehr als ein ganzes Jahr verschoben, nachdem die öffentliche Reaktion auf den ersten Gameplay-Trailer im Jahr 2020 nicht gerade wie geplant ausfiel. Nach dem kürzlich erfolgten Start der Multiplayer-Komponente des Spiels hat Creative Director Joseph Staten nun verraten, was genau in dieser Zeit hinter den Kulissen ablief.

In einem Interview mit IGN sprach Staten darüber, dass es eine sehr große Entscheidung für das gesamte Team war. Er sagte auch, dass es eine Entscheidung war, bei der die Spieler im Vordergrund standen, und nach den Reaktionen der Fans auf der ganzen Welt zu urteilen, scheint sich das Warten gelohnt zu haben.

“Es gab einen enormen Druck, den Kurs zu halten”, sagte Staten. “Ich denke, das ist ein wirklich wunderbares Beispiel dafür, dass die Xbox-Führung das Richtige für unsere Fans und für die Spieler getan hat, auch wenn es ihnen wehgetan hat und auch wenn es mit Kosten verbunden war. Es war zu 100 % eine Entscheidung, bei der die Spieler im Vordergrund standen, und ich bin so stolz auf das Studio und Xbox, dass sie diese Entscheidung getroffen haben.”

Halo Infinite - Steelbook® Edition – Xbox Series X and Xbox One
  • Halo Infinite ist ab dem 08.12.2021 um 19:00 Uhr (CET) spielbar
  • Halo Infinite (Steelbook Edition) feiert die Rückkehr einer der kultigsten Spiele-Franchises in einem limitierten Sammler-Metallgehäuse
  • Halo Infinite bietet auf der Xbox One und neueren Konsolen ein fantastisches Erlebnis mit atemberaubender 4K-Grafik und ein erstklassiges plattformübergreifendes Spiel
  • Werden Sie zur Legende: Die legendäre Halo-Serie kehrt mit der bislang umfangreichsten Master Chief-Kampagne und einem bahnbrechenden kostenlosen Multiplayer-Erlebnis zurück
  • Bestellen Sie Halo Infinite vor, um den Zeta Sky-Rüstungs-Skin sowie das Auserwählten-Emblem und das Namensschild zu erhalten

Im Gespräch mit Eurogamer ging Staten auch darauf ein, wie sich die zusätzliche Entwicklungszeit auf das Spiel ausgewirkt hat, indem das Team sicherstellen konnte, dass das Spiel auf allen Plattformen gut läuft.

“Es gibt noch viele andere Beispiele, die ich anführen könnte, nicht zuletzt das, dass wir dafür gesorgt haben, dass das Spiel auf jeder Plattform gut läuft”, sagte er. “Wir haben uns einfach auf eine Reihe von Prinzipien und eine gute Handvoll dieser epischen Aufgaben festgelegt und uns dann für die Kampagne und den Multiplayer daran gemacht.”

Während der Mehrspielermodus von Halo Infinite für Fans bereits jetzt spielbar ist, müssen sie sich noch ein wenig auf die Kampagne gedulden, die am 8. Dezember startet.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?