Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Handball 21: Neues Gameplay-Video veröffentlicht

NACON und Eko Software veröffentlichen ein neues Video zu Handball 21. Die neue Handball-Simulation rund um den Sport wird ab 13. November für PlayStation 4, Xbox One und PC im Handel erhältlich sein.

Das Video präsentiert drei grundlegende Aspekte von Handball 21, die Fans besonders ansprechen werden. Erstmalig wurde für die Animationen der Spieler Motion Capturing eingesetzt. Hierdurch bewegen sich die Spieler und Stars weit realistischer als zuvor. Die Atmosphäre und Leidenschaft der Fans wurden in das Spiel integriert und sorgen nun ebenfalls für deutlich mehr Realismus.

Der Spielablauf wurde überarbeitet und verleiht dem Spiel mehr Tiefe. In der Offensive können Taktiken und Spielzüge einfach mit den Richtungstasten gewechselt werden. In der Defensive müssen die Spieler die gesamte Verteidigungslinie steuern und aufmerksam sein, um Gegentore zu verhindern.

Handball 21 bietet umfangreiche lizenzierte Inhalte. Fans können ihr Lieblingsteam aus 129 Teams, die in acht europäischen Ligen (inklusive der französischen D1- und D2-Ligen) spielen, auswählen – mit insgesamt 2.299 offiziellen Athleten. Die deutschsprachige Version des Spiels ziert ein spezielles Cover mit dem weltbekannten Spieler Fabian Wiede, der für die Füchse Berlin spielt.

Ebenfalls gibt es drei Spielmodi, in denen der Sport auf verschiedene Weise erlebt werden kann. In My Team können Spieler die Ausrüstung von Handballspielern und Mannschaften anpassen. Im Solo-Modus kann mit der in My Team angepassten Mannschaft gespielt werden – inklusive Rekrutierung, um das Team weiter auszubauen und an die Spitze zu führen. Im Liga-Modus wird ein bestehendes Team ausgewählt und durch eine ganze Saison geführt. Der Multiplayer-Modus schließlich ermöglicht Matches mit Freunden – lokal wie auch online.

Handball 21 ist der nächste Schritt der Handball-Simulationen. Dank zahlreicher Verbesserungen erleben die Fans ihren Lieblingssport allein oder mit Freunden intensiver als je zuvor: Mit neuen Animationen, verbesserter KI, neuen Spielmodi und mehr offiziellen Inhalten, wie den nachgebildeten 2.299 lizenzierten Spielern, genießen die Spieler all die Emotionen und Spannung des beliebten Sports in Handball 21.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?