Search
Generic filters

Hell Architect im Test: Grüße aus der Hölle

Hell Architect: Screenshot

Hell Architect stammt aus dem in Polen niedergelassenen Entwicklerstudio Woodland Games und wird von Leonardo Interactive gepublisht. Das Polen großartige Spiele veröffentlichen kann, dass wissen wir alle nur zu gut (CD Projekt RED). Auch der Blick auf die Internetseite der Entwickler lässt auf Großartiges hoffen: “We pay attention to every detail of our games, from graphics to gameplay – Woodland Games (About Us)”. Das am 18. August veröffentlichte Spiel kann den ersten Teil des Versprechens auch halten, die Grafik, so viel verrate ich schon einmal, ist dem Entwicklerteam wirklich sehr gut gelungen.

Das Gameplay auf der anderen Seite … um es nett auszudrücken, ist auf lange Sicht gesehen eher ein Griff ins Klo. Vor allem haben wir den Testbericht erst sehr spät nach Release angesetzt, es wäre also noch jede Menge Zeit für den ein oder anderen Patch gewesen, aber OK, Step by Step. Was Hell Architect genial macht und definitiv für einen Kauf auszeichnet und was dagegen eher für die Empfehlung, das Game im Regal stehen zu lassen oder auf den nächsten Sale zu warten spricht, erfährst du wie immer hier bei uns.

zum Test

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?