Search
Generic filters

Hellpoint: Xbox Series X|S Version hat sich um ein bis zwei Wochen verzögert

Hellpoint: Cover

Vor ein paar Monaten kündigten Entwickler Cradle Games und Publisher tinyBuild an, dass ihr Sci-Fi-Souls-ähnliches Action-RPG Hellpoint, das ursprünglich im Jahr 2020 erschien (gefolgt von einer Switch-Veröffentlichung im folgenden Jahr), am 12. Juli für PS5 und Xbox Serie X/S erscheinen würde. Sein Current-Gen-Launch sollte auch von der Veröffentlichung einer neuen Erweiterung mit dem Titel Blue Sun begleitet werden. Nun scheint es eine kleine Änderung der Pläne zu geben.

Auf Twitter gab Cradle Games kürzlich bekannt, dass sich die Xbox Series X/S-Version von Hellpoint „aufgrund technischer Besonderheiten der Plattform“ verzögert. Es wird nun erwartet, dass sie in ein bis zwei Wochen erscheint, obwohl ein genaues Datum noch nicht bestätigt worden ist.

Cradle Games sagt auch, dass dies keinen Einfluss auf die Xbox-Veröffentlichung des oben erwähnten DLCs, Hellpoint: Blue Sun, hat. Spieler auf der Xbox Series X/S sollten weiterhin in der Lage sein, die Xbox One-Version über die Abwärtskompatibilität zu spielen, und alle Speicherdaten werden natürlich auch mit der nativen Xbox Series X/S-Version kompatibel sein, wenn diese auf den Markt kommt.

INTERESSANT:  The Division 2: Roadmap für die Seasons 10 und 11 enthüllt

Hellpoint ist jedoch für die PS5 erschienen. Es ist auch für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x