Search
Generic filters

Hideo Kojima hätte fast ein Spiel ähnlich wie Amazons „The Boys“ entwickelt

Hideo Kojima hätte fast ein Spiel ähnlich wie Amazons „The Boys“ entwickelt

Kojima Productions hat im Moment viel zu tun, und angesichts der Erfolgsgeschichte von Studioleiter Hideo Kojima ist es keine Überraschung, dass so ziemlich alles, woran er und sein Team arbeiten, mit Spannung erwartet wird. Natürlich wird nicht jede Idee, die er und die Leute, mit denen er zusammenarbeitet, haben, in ein vollwertiges Spiel umgesetzt – und vor kurzem hat der Mann selbst über eine solche Idee gesprochen.

Auf Twitter verriet Kojima, dass er zu einem bestimmten Zeitpunkt ein Spiel in Erwägung zog, das konzeptionell und thematisch der erfolgreichen Amazon-Superheldenserie The Boys ähnelt, die den Spieß umdreht und ihre Superhelden als korrupte, dekadente und hedonistische Figuren darstellt, die ohne viel Nachdenken und Sorgfalt mutwillige Zerstörung und Kollateralschäden verursachen.

Kojima erklärt, dass sich sein Projekt auf ein männliches und ein weibliches Detektivduo konzentrierte, die gegen „legendäre Helden“ angetreten wären, und aufgrund der Ähnlichkeiten zwischen seinem Projekt und „The Boys“ hat er sich die Serie schließlich nicht mehr angesehen. Interessanterweise dachte Kojima an Mads Mikkelsen für die Hauptrolle – Mikkelsen spielte schließlich eine entscheidende Rolle im 2019 erscheinenden Death Stranding.

In einem späteren Tweet verriet Kojima, dass dieses Projekt nie über das anfängliche Konzeptionsstadium hinausging, was bedeutet, dass nie wirklich daran gearbeitet wurde. Es wäre aber auf jeden Fall einen Blick wert gewesen, also hoffen wir, dass er es eines Tages wieder aufgreift.

INTERESSANT:  Pokémon GO: bekommt neues Feature "Täglicher Abenteuerrauch"

Für den Moment hat Kojima Productions bestätigt, dass es an einem Cloud-nativen Spiel mit Xbox arbeitet, während Leaks auch behauptet haben, dass das Studio ein Horrorspiel namens Overdose in Arbeit hat (obwohl es einige Gerüchte gibt, die behaupten, dass diese beiden Projekte ein und dasselbe sind). In der Zwischenzeit ist auch eine Death Stranding-Fortsetzung mehrfach geleakt worden.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x