Hideo Kojima verrät, dass er an Filmen und Musik interessiert ist

Hideo Kojima verrät, dass er an Filmen und Musik interessiert ist

Hideo Kojima möchte sein Unterhaltungsportfolio über die Spielebranche hinaus erweitern, sagte der berühmte Videospielentwickler am Samstag. Während seiner Dankesrede bei der diesjährigen Verleihung der Anan Awards in Japan, bei der er eine Auszeichnung für Kultur erhielt, wiederholte der 59-Jährige seinen oft geäußerten Wunsch, ins Filmgeschäft einzusteigen, und bestätigte, dass er auch an der Produktion von Musik interessiert sei. Der ehemalige Konami-Designer deutete auch an, dass keine der beiden Ambitionen sein weiteres Engagement bei Kojima Productions beeinträchtigen sollte.

Kojimas Liebe zur siebten Kunst ist eine gut dokumentierte Tatsache, nicht zuletzt, weil seine bahnbrechende Arbeit an der Metal Gear Solid-Reihe weitgehend von Filmen inspiriert war. Seine Verehrung für Filme war auch die treibende Kraft hinter vielen kreativen Entscheidungen während der Entwicklung von Death Stranding, dessen Hauptbesetzung größtenteils aus bekannten Film- und TV-Veteranen wie Norman Reedus, Mads Mikkelsen und Lea Seydoux bestand. Im Laufe der Jahre pflegte Kojima Freundschaften mit einer Reihe hochkarätiger Hollywood-Regisseure wie Guillermo Del Toro und Nicolas Winding Refn, von denen letzterer ihm sogar einen Cameo-Auftritt in seiner trippigen Amazon-TV-Serie Too Old To Die Young aus dem Jahr 2019 gab.

Kojima zeigte sich bei der Verleihung der Anan Awards 2022, die am Wochenende in der Heimatstadt des An An-Magazins, Tokio, stattfand, in bester Laune. Er betrat die Bühne, indem er scherzhaft fragte, ob es ihm erlaubt sei, „unter so schönen jungen Menschen“ zu sein, bevor er einen Kulturpreis in Form eines goldenen Pandas, der nach dem gleichnamigen Maskottchen des Magazins gestaltet ist, entgegennahm und seine Ambitionen bekräftigte, in „Bereiche wie Video und Musik“ zu expandieren.

YouTube

INTERESSANT:  World of Warcraft: Spieler erstellt umfassenden Leitfaden für Drachenreit-Glyphen

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x