Search
Generic filters

Hogwarts Legacy: für Gamescom-Opening Night Live bestätigt

Hogwarts Legacy: Keyart

Hogwarts Legacy wurde auf nächstes Jahr verschoben, aber mehr Details und Gameplay kommen früher als erwartet. Laut Moderator Geoff Keighley wird das Action-RPG bei der Gamescom Opening Night Live am 23. August einen „exklusiven neuen Blick“ erhalten.

Hogwarts Legacy spielt in den späten 1800er Jahren, lange vor den Ereignissen der Harry-Potter-Bücher, und folgt einem neuen Schüler an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Als Fünftklässler sind sie scheinbar in der Lage, uralte Magie anzuwenden, was erhebliche Auswirkungen auf die Zaubererwelt haben könnte. Neben der Begegnung mit neuen und bekannten Charakteren (einschließlich neuer Antagonisten wie dem Anführer der dunklen Zauberer, Victor Rookwood) wird der Spieler auch bekannte Orte wie Hogsmeade durchqueren.

Hogwarts Legacy erscheint am 10. Februar 2023 für Xbox Series X/S, PS5, Xbox One, PS4 und PC, das Erscheinungsdatum für Nintendo Switch wird später bekannt gegeben. Die Gamescom Opening Night Live wird am 23. August übertragen und bietet über 30 Spiele in zwei Stunden. Sonic Frontiers und High on Life sind bestätigt, ebenso wie der nächste Titel von Unknown Worlds Entertainment (bekannt durch Subnautica).

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x