Search
Generic filters

Hogwarts Legacy: kommt auch für die Switch

Hogwarts Legacy: kommt auch für die Switch

Laut der offiziellen Website und den Händlerlisten wird Hogwarts Legacy für die Nintendo Switch erscheinen. Diese Information wird direkt auf einer FAQ-Seite weitergegeben. Bezüglich der Plattformen heißt es dort: „Hogwarts Legacy wird für PlayStation 5, PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, Xbox Series X|S, Xbox One-Konsolen, Nintendo Switch und PC erhältlich sein.“ Es wird auch erwähnt, dass ein Switch-Logo in der Fußzeile der Website auf verschiedenen Seiten zu sehen ist. Amazon hat auch Vorbestellungen für eine physische Version auf Switch eröffnet.

Vorausgesetzt, es handelt sich nicht um einen Fehler, kommt die Ankündigung doch ein wenig überraschend. Als das Projekt 2020 erstmals vorgestellt wurde, gab es keine Neuigkeiten bezüglich einer Switch-Version. Es wäre vielleicht noch überraschender, wenn es sich um eine native Portierung handeln würde. Im Moment gibt es keinen Hinweis darauf, dass die Switch-Version über die Cloud läuft, aber das kann sich jederzeit ändern.

Hogwarts Legacy ist ein fesselndes Open-World-Action-RPG, das in der Welt spielt, die erstmals in den Harry-Potter-Büchern vorgestellt wurde. Erlebet zum ersten Mal Hogwarts im Jahr 1800. Ihr Charakter ist ein Schüler, der den Schlüssel zu einem uralten Geheimnis besitzt, das die Welt der Zauberer zu zerreißen droht. Jetzt kannst du die Kontrolle über das Geschehen übernehmen und im Mittelpunkt deines eigenen Abenteuers in der Welt der Zauberer stehen. Dein Vermächtnis ist das, was du daraus machst.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x