Hogwarts Legacy: PC-Systemanforderungen wurden enthüllt

Hogwarts Legacy: Screenshot

Die offiziellen PC-Systemanforderungen für Hogwarts Legacy wurden jetzt bekannt gegeben. Hogwarts Legacy erscheint im Februar 2023 für PC und Konsolen der aktuellen Generation und ist wahrscheinlich eines der größten Spiele des Jahres.

Der Hype um Hogwarts Legacy scheint ziemlich groß zu sein, und es sieht so aus, als ob sich das auch in guten Verkaufszahlen niederschlägt, zumindest auf dem PC. Hogwarts Legacy ist bereits eines der meistverkauften Spiele auf Steam, und zu einem bestimmten Zeitpunkt schnitt es besser ab als Free-to-Play-Spiele. Fans haben jetzt eine bessere Vorstellung von den Spezifikationen, die erforderlich sind, um Hogwarts Legacy mit verschiedenen Auflösungen und Bildraten zu spielen.

Die offiziellen Systemanforderungen für Hogwarts Legacy wurden jetzt enthüllt und es sieht so aus, als bräuchten Gamer einen High-End-PC, um es auf Ultra-Einstellungen zu spielen. Um Hogwarts Legacy in 4K auf Ultra-Einstellungen spielen zu können, benötigen Fans eine RTX 3090 Ti oder eine Radeon RX 7900 XT, zusammen mit einem i7-10700k oder einem Ryzen 5800X. Mit diesen Spezifikationen können Benutzer Hogwarts Legacy in 4K/60fps mit Ultra-Qualitätseinstellungen spielen.

Hogwarts Legacy Collectors Edition (PlayStation 5)
Hogwarts Legacy Collectors Edition (PlayStation 5)
Entscheide letztlich über das Schicksal der Welt der Zauberei
Hogwarts Legacy Collectors Edition (Xbox Series X)
Hogwarts Legacy Collectors Edition (Xbox Series X)
Entscheide letztlich über das Schicksal der Welt der Zauberei
Hogwarts Legacy (Nintendo Switch)
Hogwarts Legacy (Nintendo Switch)
Entscheide letztlich über das Schicksal der Welt der Zauberei; Dein Vermächtnis ist das, was du daraus machst. Lebe das Ungeschriebene
59,99 EUR
Angebot
Hogwarts Legacy (Playstation 4)
Hogwarts Legacy (Playstation 4)
Entscheide letztlich über das Schicksal der Welt der Zauberei; Dein Vermächtnis ist das, was du daraus machst. Lebe das Ungeschriebene
69,99 EUR −2,00 EUR 67,99 EUR
Hogwarts Legacy (Xbox One)
Hogwarts Legacy (Xbox One)
Entscheide letztlich über das Schicksal der Welt der Zauberei; Dein Vermächtnis ist das, was du daraus machst. Lebe das Ungeschriebene
69,99 EUR

Benutzer, die diese CPU-Anforderungen erfüllen, aber eine RTX 2080 Ti oder eine Radeon RX 6800 XT haben, können Hogwarts Legacy mit 60 Bildern pro Sekunde in 1440p mit denselben Einstellungen spielen. Auf der anderen Seite des Spektrums benötigt Hogwarts Legacy mindestens eine GTX 960 oder eine Radeon RX 470, um mit niedrigen Einstellungen zu laufen. Diese Mindestanforderungen ermöglichen ein Spiel mit 30 Bildern pro Sekunde in 720p, während Fans eine GeForce 1080 Ti oder eine Radeon RX 5700 XT benötigen, um das Spiel in 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde zu spielen.

INTERESSANT:  Hogwarts Legacy: Pre-Load ist jetzt für Xbox Series X/S verfügbar

Für die CPU benötigen Nutzer einen i5-6600 oder einen Ryzen 5 1400 für die minimalen Einstellungen, während ein i7-8700 oder ein Ryzen 5 3600 benötigt wird, um mit der empfohlenen Konfiguration zu spielen. Hogwarts Legacy-Spieler benötigen 16 GB RAM, um die minimalen und empfohlenen Spezifikationen zu erfüllen, während 32 GB für beide Varianten von Ultra erforderlich sind. Schließlich benötigen Fans etwa 85 GB Speicherplatz, vorzugsweise eine SSD, um das Spiel herunterzuladen.

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x