Hogwarts Legacy: Vollständige Trophäenliste enthüllt

Hogwarts Legacy: Screenshot

Hogwarts Legacy ist die nächste große Veröffentlichung in der Pipeline von WB Games, und es sieht so aus, als ob die Veröffentlichung neuer Informationen zu dem Open-World-Action-RPG an Fahrt aufnimmt. Kürzlich haben wir einen ausführlichen Blick auf das Spiel in einem neuen Gameplay-Showcase geworfen, und jetzt sind auch Informationen über die vollständige Trophäenliste des Spiels aufgetaucht.

Wie PowerPyx berichtet, ist die vollständige Trophäenliste von Hogwart’s Legacy jetzt im Epic Games Store verfügbar. Insgesamt gibt es 46 Trophäen freizuschalten (einschließlich der Platin-Trophäe), und sie geben einen guten Eindruck von der Art der Gameplay-Aktivitäten, die man im Spiel erwarten kann.

Natürlich sind einige Trophäen an das Vorankommen in der Haupthandlung gebunden, aber es gibt auch einige, die sich auf andere Aspekte des Spiels konzentrieren, wie z. B. den Kampf, den Fortschritt, Nebenquests, Sammelobjekte, versteckte Inhalte und mehr. Wir werden hier nicht ins Detail gehen, um Spoiler zu vermeiden, aber ihr könnt euch die vollständige Trophäenliste über den obigen Link selbst ansehen.

INTERESSANT:  Lost Ark: Geralt von Riva bekommt seinen Auftritt!
Vorschau Produkt Bewertung Preis
Hogwarts Legacy Collectors Edition (PlayStation 5) Hogwarts Legacy Collectors Edition (PlayStation 5) Aktuell keine Bewertungen
Hogwarts Legacy Collectors Edition (Xbox Series X) Hogwarts Legacy Collectors Edition (Xbox Series X) Aktuell keine Bewertungen
Hogwarts Legacy (Nintendo Switch) Hogwarts Legacy (Nintendo Switch) Aktuell keine Bewertungen 59,99 EUR
Hogwarts Legacy (Playstation 4) Hogwarts Legacy (Playstation 4) Aktuell keine Bewertungen 69,99 EUR 67,99 EUR
Hogwarts Legacy (Xbox One) Hogwarts Legacy (Xbox One) Aktuell keine Bewertungen 69,99 EUR

Hogwarts Legacy erscheint am 10. Februar 2023 für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x