Search
Generic filters

Honor of Kings: erfolgreiches MOBA erscheint 2022 weltweit

Honor of Kings: Art

Level Infinite und TiMi Studio Group haben bekannt gegeben, dass Honor of Kings dieses Jahr weltweit auf Mobilgeräten erscheint. Spieler auf der ganzen Welt können schon bald das Phänomen erleben, denn Honor of Kings startet mit einer Reihe an Tests in ausgewählten Ländern im Juli, bevor ein phasenweiser Release in weiteren Regionen folgt.

Honor of Kings wurde bereits 2015 in China veröffentlicht und konnte im November 2020 mehr als 100 Millionen tägliche Nutzer verzeichnen. Das macht es nicht nur zum beliebtesten MOBA-Mobile-Titel, sondern auch zu einem der meistgespielten Games weltweit. Selbst sechs Jahre nach dem Launch erfreut sich Honor of Kings weiterhin großer Beliebtheit. Im März 2022 waren laut QuestMobile noch 145 Millionen monatliche User im Spiel unterwegs. Laut SensorTower ist Honor of Kings im Q1 2022 eines der Mobile-Spiele mit den höchsten Einnahmen weltweit.

TiMi kündigte ebenfalls an, dass Ende des Jahres der Honor of Kings World Champion Cup (KCC) 2022 stattfindet und sechzehn internationale Teams willkommen heißt. Diese Teams stellen sich der Herausforderung, um zum Champion gekürt zu werden. Sie erwarten Preisgelder im Gesamtwert von 10 Millionen Dollar.

Seit dem Launch 2019 hat sich der KCC als Höhepunkt des kompetitiven Spielens in Honor of Kings etabliert. Der Wettkampf zieht eine wachsende Zahl an Zuschauern und engagierten Fans an, mit mehr als 570 Millionen Zuschauer zum Finale 2020. Diese Begeisterung streckt sich über das gesamte E-Sport-System von Honor of Kings, mit mehr als 73 Milliarden Views auf Inhalte aus der professionellen Saison 2020.

INTERESSANT:  Halo Infinite: Kampagnen-Koop-Testflug für Juli angesetzt

Mehr Informationen zum Launch von Honor of Kings und dem KCC gibt es zu einem späteren Zeitpunkt.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x