Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Huawei AppGallery: Zusammenarbeit mit globalen Partnern für ein stärkeres Ökosystem

Huawei AppGallery: Zusammenarbeit mit globalen Partnern für ein stärkeres Ökosystem
Das Technologieunternehmen Huawei präsentierte vergangene Woche im Rahmen der Huawei Developer Conference (HDC), neben den Produkt-Highlights wie dem Huawei MateBook 14, dem Huawei MateBook X, der Huawei Watch GT 2 Pro, der Huawei Watch Fit und den Huawei FreeBuds Pro, neue Updates zum Huawei Mobile Services Ökosystem sowie Updates zur Huawei AppGallery. In seiner Grundsatzrede hob Wang Yanmin, Präsident von Global Partnerships and Eco-Development bei der Huawei Consumer Business Group, die Errungenschaften der Huawei AppGallery in den ersten drei Quartalen des Jahres 2020 hervor, skizzierte die umfassende Unterstützung, die Huawei seinen globalen Partnern bietet und stellte gemeinsame Erfolgsgeschichten vor, um EntwickleInnen zu inspirieren.

„Trotz zunehmender Herausforderungen haben sowohl die Huawei AppGallery als auch das Huawei Mobile Services (HMS)-Ökosystem auch in diesem Jahr Fortschritte gemacht. Möglich wurde das durch unsere globalen und lokalen Partner. Mit dieser starken Unterstützung und Anerkennung werden wir auch weiterhin in das Ökosystem investieren. Wir sind zuversichtlich, dass wir unsere Partner unterstützen können, ihr Wachstum zu fördern und ihre Geschäftsziele zu erreichen. Insbesondere bei lokal bekannten Namen, die in andere globale Märkte expandieren möchten”, sagte Wang Yanmin, Präsident von Global Partnerships and Eco-Development bei der Huawei Consumer Business Group.

Die Huawei AppGallery und das HMS-Ökosystem wachsen auch im Jahr 2020
Die Huawei AppGallery widmet sich den vielfältigen Bedürfnissen von 490 Millionen monatlich aktiven Nutzern (MAUs) in über 170 Ländern/Regionen. Innerhalb der ersten Hälfte des Jahres 2020 wurden 261 Milliarden Downloads von Apps erreicht. Das zeigt die Beliebtheit des Ökosystems seitens der Nutzer. Bis dato haben sich weltweit 1,8 Millionen EntwicklerInnen dem Huawei Mobile Services Ökosystem angeschlossen und mehr als 96.000 Anwendungen wurden weltweit in den HMS Core integriert. So kann den Nutzern ein einzigartiges Nutzererlebnis garantiert werden.

Vielfalt lokaler Anwendungen für besseres Nutzererlebnis
Eine grundlegende Priorität der Huawei AppGallery ist es, die unterschiedlichen Bedürfnisse der Nutzer in den verschiedenen Regionen zu decken und ihnen relevante und qualitativ hochwertige App-Services anzubieten. Die ‘Globale + Lokale Strategie’ der Huawei AppGallery ist ein innovativer Ansatz für die Auflistung von Apps, die den Konsumenten ein verbessertes Erlebnis bietet. Für Nutzer ist es wichtig, dass globale als auch lokale Apps vertreten sind. Mit der Unterstützung einflussreicher globaler Partner wächst das Ökosystem von Huawei ständig weiter. Partner wie Bolt, Deezer, Foodpanda, TomTom Go Navigation, LINE, Qwant und Telegram sind Teil der Huawei AppGallery und bieten dem Nutzer viele Möglichkeiten. Lokale EntwicklerInnen erkennen schnell die weitreichenden Vorteile einer Listung in der Huawei AppGallery, da auch Nutzer lokale Apps und Dienste bevorzugen.
Die EntwicklerInnen sind das Herzstück von Huaweis Innovationen
Die Partner schließen sich der Huawei AppGallery an, um die innovative Technologie und den HMS-Kern von Huawei zu nutzen. So kann eine schnelle digitale Transformation ermöglichet werden. Der vollständig offene HMS Core von Huawei trägt dazu bei, die Innovation von Apps zu beschleunigen und die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mit diesen Fähigkeiten und Diensten können die Nutzer eine differenzierte Erfahrung mit Anwendungen machen und damit auch den EntwicklerInnen von Zusatzprogrammen mehr Geschäftsmöglichkeiten eröffnen.

Die Sberbank, die größte Bank Russlands mit mehr als 67 Millionen aktiven Kunden vor Ort, ist eine Partnerschaft mit Huawei AppGallery eingegangen. Ziel war, ihre eigene kontaktlose Nahfeldkommunikation (NFC), mit Unterstützung von HMS einzuführen. Innerhalb von 11 Tagen haben über 21 Millionen Nutzer die App mit 3,2 Millionen Installationen heruntergeladen.

Die Huawei AppGallery unterstützt Partner bei ihrem Geschäftserfolg mit dem gesamten Spektrum
TomTom, eine der weltweit führenden Navigationsmarken, hat seine beiden beliebten Navigationsanwendungen TomTom Go Navigation und TomTom AmiGO in der Huawei AppGallery gelistet. Durch gemeinsame Marketingbemühungen mit Huawei konnte TomTom AmiGO die Download-Rate um das 22-fache steigern; Bolt, eine Ride-Hailing-Anwendung, verzeichnete eine 136-fache Steigerung der Downloads in Europa und Afrika, von Woche eins bis Woche dreizehn; Kumu, eine TV-Livestream-App von den Philippinen, arbeitete mit der Huawei AppGallery zusammen, um eine Muttertagskampagne zu starten. In den ersten 15 Tagen gab es einen 220 prozentigen Anstieg der Premium-Nutzer von Kumu, und die Einnahmen stiegen um mehr als das 40fache.

Die umfangreichen Unterstützungsmöglichkeiten von Huawei helfen EntwicklerInnen bei der Erkundung von Geschäftsmöglichkeiten in China und anderen globalen Märkten. So werden entsprechende Beratungs-, Lokalisierungs- sowie Integrations-, Marketing- und Kampagnendienste angeboten. Seit dem vergangenen Jahr hat Huawei über 700 Partnern beim Eintritt in den chinesischen Markt geholfen. Bis heute hat eine Vielzahl von Partnern aus den verschiedensten Regionen von der Huawei AppGallery profitiert.

Huawei verpflichtet sich zu einer engeren Zusammenarbeit mit EntwicklerInnen und Partnern
Auch in Zukunft wird Huawei seine Dienstleistungen für EntwicklerInnen weiter ausbauen. Huawei baut drei globale Ökosystem-Kooperationslabore in Russland, Polen und Deutschland auf. Diese dienen globalen EntwicklerInnen, um Enablement-, Test- und Zertifizierungsdienste anbieten zu können. Darüber hinaus werden fünf globale Dienstleistungszentren für EntwicklerInnen in Rumänien, Malaysia, Ägypten, Mexiko und Russland eingerichtet, die lokale Dienstleistungen und Plattformen anbieten, um EntwicklerInnen zu Wachstum und Innovation zu verhelfen.

Huawei heißt schon immer globale EntwicklerInnen im HMS-Ökosystem willkommen und wird dies auch weiterhin tun. Das Technologieunternehmen ist davon überzeugt, dass durch eine enge Zusammenarbeit eine bessere, intelligentere App-Erfahrung für globale Nutzer geschaffen werden kann.

Zukunftssicher mit der Huawei AppGallery und Multipath-Strategie
Die Huawei AppGallery ist der offizielle AppStore für Huawei Smartphones und Tablets und bereits der drittgrößte App-Marktplatz der Welt. Hier laden weltweit über 420 Millionen monatlich aktive Nutzer einfach und sicher Apps herunter. Huaweis Ziel ist es, die Huawei AppGallery in Zusammenarbeit mit den weltweit innovativsten EntwicklerInnen zu einer zukunftsweisenden, offenen App-Plattform zu machen. Die Privatsphäre und Sicherheit aller Nutzer wird gewährleistet und ein einzigartiges Nutzererlebnis ermöglicht. Hierfür verfolgt das Unternehmen eine gezielte Strategie über verschiedene Pfade:

1. Wachsendes Angebot: Über die AppGallery lassen sich beliebte Apps und Spiele schnell und unkompliziert installieren. Ob Facebook und WhatsApp, Microsoft Office, Amazon Shopping, ORF TVthek oder Top-Games wie Asphalt 9 und Fortnite – die Vielfalt ist groß und wächst täglich. Lokale Experten-Teams arbeiten kontinuierlich daran, dass weitere wichtige Apps für den lokalen wie internationalen Markt in die AppGallery integriert werden. Dank einer vierfachen Sicherheitsüberprüfung sind alle Apps in der AppGallery besonders sicher.

2. Petal Search: Mit der Petal Search Funktion können Nutzer alle Inhalte, egal ob Nachrichten, Bilder, Internetvideos, Musiktitel oder Apps, auf dem Smartphone mit nur einem Klick suchen und finden. Der vollautomatisierte Algorithmus zeigt den Nutzern die besten Ergebnisse basierend auf Zeit, Relevanz, Zuverlässigkeit der Quelle und weiteren Faktoren an. In Zusammenarbeit mit den führenden europäischen Suchmaschinen entwickelt, können mit Petal Search Millionen von Apps heruntergeladen und installiert werden.

3. Phone Clone: Die auf Huawei Smartphones und Tablets vorinstallierte App überträgt Kontakte, Anruflisten, Daten, Nachrichten, Anwendungen, Videos, Fotos und Einstellungen praktisch und schnell vom alten Smartphone auf die neue Huawei P40-Serie oder die Huawei MatePad-Serie.

Huawei Services – Nahtloses Musikentertainment und sichere Daten
1. Huawei Mobile Cloud: Mit der Huawei Mobile Cloud können Fotos, Videos, Kontakte, Notizen und andere wichtige Informationen gespeichert werden. Dadurch bleiben die Daten im Falle eines Verlustes gesichert. Die Daten können jederzeit und überall auf ein neues Gerät übertragen werden. Das Cloud Backup ist eine automatische und sichere Backup-Lösung. Außerdem sichert die Galeriedatensynchronisierung alle Fotos und Videos auf der Cloud automatisch und ermöglicht eine Synchronisation aller Huawei Geräte. So können Bilder und Videos in der Cloud auf jedem Gerät angezeigt, verwaltet und heruntergeladen werden. Huawei Drive ermöglicht das Speichern von Fotos, Audiodateien, Videos, Dokumente sowie komprimierte Dateien und Anwendungen des Smartphones in der Cloud. Über die Huawei ID oder über cloud.huawei.com kann der individuelle Cloud-Speicher verwaltet werden, um immer Zugriff zu den eigenen Dateien zu haben. So können im Falle eines Verlustes etwa die eigenen Dateien vom Gerät gelöscht werden.

2. Huawei Music: Mit mittlerweile über 160 Millionen Nutzern weltweit ist Huawei Music nun in 16 europäischen Ländern verfügbar, darunter auch in Österreich. Der Musik-Streamingdienst mit über 50 Millionen Titeln – das entspricht einem ununterbrochenen Musikerlebnis von über 300 Jahren und wurde von Huawei ins Leben gerufen, um auf zahlreichen Huawei Geräten nahtloses Entertainment zu bieten. Personalisierbare Playlisten und täglich neue Musikempfehlungen: Huawei Music bietet ein umfassendes Musik-Streaming-Angebot, das perfekt mit den Huawei Geräten, von Smartphones über Smartwatches bis hin zu Kopfhörern, abgestimmt ist. Die Wiedergabe kann individuell an das jeweilige Gerät angepasst und optimiert werden. Huawei Music ist um einen monatlichen Abo-Preis von EUR 9,99 erhältlich.
Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?