Search
Generic filters

Hunt: Showdown – Crytek arbeitet an der Behebung des Exploits „Unverdiente Kill-Belohnung“

Hunt: Showdown - News

Cryteks Hunt: Showdown hat sich durch sein einzigartiges PvP-Gameplay eine treue Spielerbasis erarbeitet, und die Entwickler haben dafür gesorgt, dass das Gameplay mit regelmäßigen Updates und neuen Inhalten frisch bleibt. Doch wie bei jedem anderen Spiel gibt es auch bei Hunt: Showdown immer wieder unbeabsichtigte Exploits, die sich einschleichen.

Crytek hat vor kurzem über den offiziellen Twitter-Account des Spiels bestätigt, dass sie einen Exploit-Bug im Spiel entdeckt haben, der Spieler nach Abschluss von Matches mit unverdienten Kills belohnt. Der Fehler wird von den Entwicklern untersucht und aktiv bearbeitet, wobei die unverdienten Kills im Profil eines Spielers so schnell wie möglich zurückgesetzt werden.

Darüber hinaus warnen die Entwickler die Spieler, dass das absichtliche Ausnutzen des Bugs entweder zu einer vorübergehenden oder dauerhaften Sperrung von Spielerkonten führt, was von Fall zu Fall entschieden wird.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x