Search
Generic filters

HyperX: Alloy Origins Core jetzt mit mechanischen HyperX Blue Switches verfügbar

HyperX: Alloy Origins Core jetzt mit mechanischen HyperX Blue Switches verfügbar

HyperX, die Gaming-Division der Kingston Technology Company, hat heute die Auslieferung der HyperX Alloy Origins Core Tastatur mit  mechanischen HyperX Blue Switches bekannt gegeben. Diese sind auf Leistung und Langlebigkeit ausgelegt und bieten einen kürzeren Betätigungspunkt. Die HyperX Alloy Origins Core Tenkeyless-Tastatur ist im US-Layout verfügbar und bietet ein minimalistisches, kompaktes Design mit RGB-beleuchteten Tasten mit freiliegende LEDs und fünf einstellbaren Helligkeitsstufen.

HyperX Alloy Origins Core – mechanische TKL-Gaming-Tastatur (tenkeyless) – Kompaktes Format – HyperX Blue - RGB-LED Hintergrundbeleuchtung
38 Bewertungen
HyperX Alloy Origins Core – mechanische TKL-Gaming-Tastatur (tenkeyless) – Kompaktes Format – HyperX Blue - RGB-LED Hintergrundbeleuchtung
  • Mechanische HyperX Switches*, Ultrakompaktes TKL-Design (tenkeyless) mit abnehmbarem USB-C-Kabel
  • Vollaluminiumgehäuse in Flugzeugqualität, Überwältigende RGB-Beleuchtung mit dynamischen Effekten
  • Erweiterte Personalisierung mit der HyperX NGENUITY Software, Interner Speicher für drei Profile
  • Drei einstellbare Tastaturwinkel
  • Gaming-Mode, 100% Anti-Ghosting und N-Key Rollover-Funktionen

Die Alloy Origins Core-Tastaturen verfügen über den Custom Game Mode, mit dem die Nutzer selbst die Tasten bestimmen können. Mit dem integrierten Speicher kann man bis zu drei Alloy Origins-Profile mit der HyperX NGENUITY-Software speichern. Weitere Funktionen sind 100 Prozent Anti-Ghosting und vollständiges N-Key-Rollover.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?