Search
Generic filters

Indie World Showcase: Expedition in die Welt der Indie Spiele

IndieWorld: Logo

Für Fans von Indie-Spielen gibt es schon vor Weihnachten Grund zum Feiern: In einem aktuellen Indie World Showcase enthüllte Nintendo jetzt, welche Überraschungen Indie-Entwickler in den nächsten Monaten für Nintendo Switch bereithalten.

Zu den Highlights der Videopräsentation gehört das beliebte Deduktionsspiel Among Us, das noch heute erscheint. Darüber hinaus im Video zu sehen: Super Meat Boy Forever, der mit Spannung erwartete Nachfolger von Super Meat Boy, sowie Spelunky und Spelunky 2, zwei Jump ’n‘ Runs für Höhlenforscher:innen, in denen Sprengfallen ebenso explodieren wie der Spielspaß.

Hier die Highlights der Präsentation:

  • Among Us from InnerSloth: In Among Us ist Teamwork essenziell – doch nicht alle Mitspieler:innen ziehen am gleichen Strang, denn es haben sich Betrüger:innen eingeschlichen. Um das Raumschiff startbereit zu machen, gilt es, verschiedene Aufgaben zu erledigen, und die Betrügerin oder den Betrüger zu enttarnen, bevor diese die Anstrengungen der Crew sabotieren und Crewmitglieder ausschalten. Verhält sich eine Mitspielerin oder ein Mitspieler verdächtig, ermöglichen Notfallbesprechungen es, den Verdacht zu äußern und ein Crewmitglied loszuwerden. Doch man sollte vorsichtig sein, bevor man voreilige Schlüsse zieht. Among Us erscheint noch heute auf Nintendo Switch und unterstützt Crossplay mit anderen Plattformen.
  • Spelunky und Spelunky 2 von Mossmouth: In beiden Spielen bahnen sich Spieler:innen einen Weg durch tückische Tunnel und Höhlen. Gewappnet sind sie mit überlebenswichtigen Items, die sie unterwegs finden. Spielwelten, vollgepackt mit Geheimnissen, Überraschungen und ausgelassenem Slapstick, versprechen jedes Mal aufs Neue Gefahr und Heiterkeit. Denn während Spieler:innen das Unbekannte erkunden, können sie Kobolde und Geister, aber auch fliegende Fische und trampelnde Truthähne entdecken. Spelunky und Spelunky 2 laden ab Sommer 2021 zum Erforschen ein.
  • Grindstone von Capybara Games: Mit diesem Titel bahnt sich ein Puzzle-Kampfspiel den Weg auf Nintendo Switch. Die Spieler:innen vermöbeln echte Fieslinge, um mächtige Kombo-Attacken zu erzeugen und sich wertvolle Grindstones zu verdienen. Diese können sie dann einlösen, um neue Ausrüstungsgegenstände herzustellen, noch mehr hinterhältige Feinde, Hindernisse und Endbosse abzuräumen und am Ende Grindstone Mountain zu erobern. Insgesamt gibt es mehr als 200 tückische Levels zu bestehen. Der Kampf beginnt heute, wenn Grindstone zeitexklusiv auf Nintendo Switch erscheint.
  • Calico von Peachy Keen Games: Magische Mädchen, Katzencafés und knuddelige Tiere – was braucht man mehr im Leben? In Calico gilt es, ein gemütliches Café mit niedlichen Kreaturen zu bevölkern, es gemütlich zu möblieren, festlich zu schmücken und leckere Süßigkeiten anzubieten. Miaußergewöhnlicher Spielspaß ist hier Programm! Calico lädt noch heute zum Entspannen auf Nintendo Switch ein.
  • Super Meat Boy Forever von Team Meat: Die mit Spannung erwartete Fortsetzung von Super Meat Boy ist da. In Super Meat Boy Forever wird die kleine Nugget, das niedliche Baby von Meat Boy und Bandage Girl, gekidnappt. Um ihr zu helfen, werden Spieler:innen durch den virtuellen Fleischwolf gedreht, während sie durch Welten aus Tausenden handgemachten Levels springen, rutschen und sich durchschlagen. Die Levels werden jedes Mal aufs Neue generiert, sodass jeder Durchlauf zu einem unverwechselbaren Spielerlebnis wird. Jede Menge Endgegner, Geheimnisse, Abstürze, mitreißende Musik, fantastische Grafiken, noch mehr Abstürze und, und, und … Die Spieler:innen sollten sich auf knallharte Herausforderungen gefasst machen, wenn Super Meat Boy Forever am 23. Dezember für Nintendo Switch erscheint.
  • Cyber Shadow von Mechanical Head Studios: In diesem actionreichen Ninja-Jump ’n‘ Run rasen, springen und schlitzen sich die Spieler:innen durch futuristische Levels, um mehr als ein Dutzend apokalyptische Endbosse zur Strecke zu bringen. Die Story: Die Welt ist von synthetischen Lebensformen übernommen worden und Shadow bricht nach einem verzweifelten Hilferuf zu einer Rettungsmission auf. Die Spieler:innen müssen ihn geschickt durch die Ruinen von Mekacity bewegen, Fallen überspringen und Techno-Horden besiegen. Dabei können sie sogar die Hilfe eines bekannten Gesichts in Anspruch nehmen – wenn sie ein amiibo der Shovel Knight-Serie einlesen. Werden sie gemeinsam die Geheimnisse der uralten Kräfte ihres Ninja-Clans lüften? Das wird sich zeigen, wenn Cyber Shadow ab 26. Januar auf Nintendo Switch erscheint.
  • Tunche von LEAP Game Studios: Dieses 2D-Beat-’em-up mit seinen atemberaubenden handgezeichneten Grafiken spielt im Regenwald des Amazonas. Mit einer oder einem von fünf Heldinnen und Helden, die jeweils über unverwechselbare Fähigkeiten verfügen, erkunden Spieler:innen den Dschungel. So lüften sie zum Beispiel an der Seite von Hat Kid, dem Protagonisten des 3D-Jump-’n‘-Runs A Hat in Time, die Geheimnisse des Urwalds, immer auf der Suche nach einer mythischen Bestie namens Tunche. Jeder Dschungel-Trip ist ein einzigartiges Erlebnis, denn er führt über immer neue Pfade zu immer neuen fantastischen Kreaturen, die es zu besiegen gilt. Atemberaubende Kämpfe, der lokale Multiplayer-Modus und eine Prise schamanische Hexerei machen Tunche zu einer magischen Reise durch die Legenden und die Folklore Perus. Ab März 2021 können Abenteurer:innen mit Tunche in den Regenwald aufbrechen.
  • Very Very Valet von Toyful Games: In diesem rasanten Partyspiel wagen sich bis zu vier Spieler:innen hinter das Steuer, um ihr Können als professionelle Einparker:innen unter Beweis zu stellen. An mehr als 20 verschiedenen Standorten gilt es, Autos abzuholen, zu parken und letztlich wieder an ihre Besitzer:innen zurückzugeben. Very Very Valet rast zeitexklusiv Anfang 2021 auf Nintendo Switch.
  • Fisti-Fluffs von Playfellow Studio: Achtung: Diese Kätzchen haben Krallen! In diesem physikbasierten Partyspiel voller kratzbürstiger Katzen müssen sich die Spieler:innen mit Hauen und Springen den Weg zum Sieg bahnen. Sie verwandeln ein Spielzimmer in ein Schlachtfeld, indem sie auf alle möglichen Dinge einhauen und diese dann quer durch den Raum schleudern. Den Höhepunkt der vergnüglichen Balgerei erleben sie, wenn sich ihr zappeliger Zimmertiger als bester erweist. Gleich zum Start des Spiels ist der lokale Multiplayer-Modus verfügbar, ein späteres Update sorgt zusätzlich für Online-Spielspaß. Die kampflustigen Kätzchen wetzen ab Frühjahr 2021 ihre Krallen auf Nintendo Switch.
  • Happy Game von Amanita Design: In dem neuen Spiel von Amanita Design müssen Spieler:innen nervenaufreibende Puzzles lösen, beunruhigende Lieder ertragen und Begegnungen mit verdächtigen Smiley-Gesichtern überleben, um sich süße Träume zu verdienen. Das Abenteuer in der Traumwelt startet im Frühling 2021, wenn Happy Game auf Nintendo Switch erscheint.
  • Alba: A Wildlife Adventure von ustwo games: Die preisgekrönten Entwickler von Monument Valley haben ein neues Open-World-Erlebnis kreiert. In Alba: A Wildlife Adventure machen selbst die Kleinsten einen großen Unterschied. Spieler:innen begleiten die junge Alba, die ihre Großeltern auf einer Mittelmeerinsel besucht. Sie möchte dort einen friedlichen Sommer verbringen und die Tierwelt erforschen. Doch dann gerät ihre geliebte Insel in Gefahr und ihr wird klar, dass sie etwas tun muss! Sie rekrutiert Freiwillige für ihre Sache, hilft, kranke Tiere zu heilen und befreit die Wildnis vom Schmutz, um am Ende die Insel zu retten. Die visuell atemberaubende Entdeckungsreise von Alba: A Wildlife Adventure startet im Frühjahr 2021 auf Nintendo Switch.
  • Gnosia von Playism: In diesem einzigartigen Sci-Fi-Adventure überfallen Aliens, die Menschengestalt annehmen können, ein Raumschiff. Die Spieler:innen treffen auf eine bunt zusammengewürfelte Schar von Charakteren, deren Geheimnisse sie enträtseln müssen. Dabei tauchen sie in diesem sozialen Deduktionsspiel in eine faszinierende Handlung ein und können gegen bis zu 14 Spielcharaktere antreten. Wenn Gnosia Anfang 2021 auf Nintendo Switch erscheint, gibt es nichts zu fürchten außer der Furcht.

In einem Zusammenschnitt präsentierte der Livestream zudem weitere Indie-Titel, die bald für Nintendo Switch erscheinen. Dazu gehören unter anderem When the Past was Around, das noch heute erscheint, sowie Finding ParadiseHazel Sky, Hoa, Kosmokrats und das online spielbare Trash Sailors. Für Spielspaß im Online-Modus ist eine Internetverbindung, ein Nintendo Account und die Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online erforderlich.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?