Search
Generic filters
Blogheim.at Logo
Iron Harvest: Neuer Story-Trailer & Roadmap mit neuen Karten und Spiel-Modi veröffentlicht

Iron Harvest

PC PS4 Xbox One
Jetzt Kaufen
8.9

Grandios

Iron Harvest: Neuer Story-Trailer & Roadmap mit neuen Karten und Spiel-Modi veröffentlicht

Iron Harvest: Neuer Story-Trailer & Roadmap mit neuen Karten und Spiel-Modi veröffentlicht

Zur Feier der erfolgreichen Veröffentlichung des von Kritikern gelobten Echtzeit-Strategiespiels Iron Harvest 1920+, veröffentlichen King Art Games die erste neue Multiplayer-Karte und fügen der Kampagne des Spiels den angekündigten Koop-Modus hinzu.

Gemäß der kürzlich veröffentlichten Roadmap-Grafik werden Iron Harvest 1920+ zusätzliche Inhalte hinzugefügt werden, darunter auch der sehnlich erwartete „Ranked Mode“. Dieser ermöglicht den Spielern den Einzug in die Diesel Punk-Ranglisten und den sportiven Kampf um die Krone von Iron Harvest 1920+. Im weiteren Verlauf werden 1v1-, 2v2 und 3v3-Karten noch mehr Abwechslung in die Welt von 1920+ bringen.

Nativer Modus:

Um die Immersion mit dem 1920+ Diesel Punk-Universum zu unterstützen und noch weiter zu vertiefen, veröffentlicht KING Art Games einen neuen „Native Story“-Trailer, der alle inkludierten Voice-Over-Sprachen beinhaltet. Betrachter erleben die epische Geschichte von Iron Harvest 1920+ in den Sprachen der jeweiligen Fraktionen. KING Art Games hat mit fünf Studios und über 100 Sprechern aus Deutschland, Russland und Polen zusammengearbeitet, um ein möglichst realistisches und packendes Erlebnis zu schaffen.

“Dank diesem Einsatz von KING Art wirft der Native Modus Spieler direkt in das Zentrum dieses europäischen Konflikts und sie können noch tiefer in die spannende Geschichte eintauchen. Es ist für mich wahrlich beeindruckend, mit anzuschauen, wie meine Artworks und die Welt, an der ich gearbeitet habe, auf diese Weise zum Leben erweckt wird.  Für mich persönlich gibt es keinen andere Weg, als mit den nativen Sprachen für jede Fraktion zu spielen. Sie ergänzen die Erfahrung auf unglaubliche Weise,” attestiert Jakub Rozalski, der Schöpfer der Welt von 1920+.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?