Search
Generic filters

Just Dance 2022: ab sofort mit 40 neuen Songs verfügbar

Just Dance 2022: Screenshot

Ubisoft gab heute bekannt, dass Just Dance 2022, der neueste Teil der erfolgreichsten Musikvideospiel-Marke aller Zeiten, ab sofort auf Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X | S und Stadia verfügbar ist.

Spieler können zum Beat von 40 brandneuen Songs tanzen und haben dabei Zugriff auf mehr als 700 Songs mit dem kostenlosen Probemonat von Just Dance Unlimited, der Abonnement-basierte Streaming-Dienst, der in jeder Kopie enthalten ist.  Das Spiel beinhaltet wieder den bekannten World Dance Floor und weitere klassische Just Dance-Modi, darunter den Kids-Modus, den Sweat-Modus und den Koop-Modus.

Just Dance 2022 bietet Spielenden ein abwechslungsreiches und immersives Universum dank vielfältiger Partnerschaften, wie beispielweise exklusive Kollaborationen mit Todrick Hall, dem TikTok-Phänomen Ayo und Teo sowie den Dance-Talents von 1M Studio und K/DA. Darüber hinaus startet am 12. November Camila Cabello in Zusammenarbeit mit Just Dance 2022 ihre TikTok-Challenge, welche ihren Song „Don’t Go Yet“ featured. Dabei kann zu ihrer Choreografie und dem Hashtag #JustDanceItOut getanzt werden.

Besonders freuen dürfen sich zudem Spieler in Deutschland, Österreich und Schweiz: Ubisoft hat sich erneut mit Warner Music zusammengetan, um ihnen einen exklusiven Track zu spendieren. In Zusammenarbeit mit der professionellen Dance Crew der Flying Steps Academy und dem beliebten Content Creator Marek Fritz wurde für den angesagten Song „Shoutout“ von der Wiener Sängerin, Songwriterin und Producerin Lisa Pac eine neue Choreografie entwickelt und diese mit viel Liebe zum Detail zum Leben erweckt.

Angebot Just Dance 2022 - [Nintendo Switch]
Angebot Just Dance 2022 - [Xbox One, Xbox Series X]

„Die Flying Steps Academy und Marek Fritz sind die perfekten Markenbotschafter für „Just Dance 2022“. Die tolle Zusammenarbeit mit Ubisoft konnten wir darüber hinaus mit unserer Newcomerin Lisa Pac und ihrem Song „Shoutout“ erweitern,“ sagt Martin Schober, Head of Brand Partnership Warner Music Central Europe.

Die Just Dance 2022 -Tracklist beinhaltet folgende Songs:

  • “Baianá” von Bakermat
  • “Believer” von Imagine Dragons
  • “Black Mamba” von aespa
  • “BOOMBAYAH” von BLACKPINK
  • “Boss Witch” von Skarlett Klaw
  • “Build a B****” von Bella Poarch
  • “Buttons” von The Pussycat Dolls Ft. Snoop Dogg
  • “Chacarron” von El Chombo
  • “Chandelier” von Sia
  • “China” von Anuel AA, Daddy Yankee, Karol G Ft. Ozuna, J Balvin
  • “Don’t Go Yet” von Camila Cabello
  • “Flash Pose” von Pabllo Vittar Ft. Charli XCX
  • “Freed From Desire” von GALA
  • “Funk” von Meghan Trainor
  • “GIRL LIKE ME” von Black Eyed Peas X Shakira
  • “good 4 u” von Olivia Rodrigo
  • “Happier Than Ever” von Billie Eilish
  • “Human” von Sevdaliza
  • “I’m Outta Love” von Anastacia
  • “Jerusalema” von Master KG Ft. Nomcebo Zikode
  • “Jopping” von SuperM
  • “Judas” von Lady Gaga
  • “Last Friday Night (T.G.I.F.)” von Katy Perry
  • “Level Up” von Ciara
  • “Levitating” von Dua Lipa
  • “Love Story (Taylor’s Version)” von Taylor Swift
  • “Mood” von 24kGoldn Ft. iann dior
  • “Mr. Blue Sky” von The Sunlight Shakers
  • “My Way” von Domino Saints – verfügbar ab dem 9. November
  • “Nails, Hair, Hips, Heels (Just Dance Version)” von Todrick Hall
  • “POP/STARS” von K/DA, Madison Beer, (G)I-DLE Ft. Jaira Burns
  • “Poster Girl” von Zara Larsson
  • “Rock Your Body” von Justin Timberlake
  • “Run the World (Girls)” von Beyoncé
  • “Save Your Tears (Remix)” von The Weeknd & Ariana Grande
  • “Shoutout” von Lisa Pac
  • “Smalltown Boy” von Bronski Beat
  • “Stop Drop Roll” von Ayo & Teo
  • “Sua Cara” von Major Lazer Ft. Anitta & Pabllo Vittar
  • “Think About Things” von Daði Freyr
  • “You Can Dance” von Chilly Gonzales
  • “You Make Me Feel (Mighty Real)” von Sylvester

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?