Search
Generic filters

Kena: Bridge of Spirits – Gameplay zeigt Erkundung und lebendige Umgebungen

Wenn man bedenkt, wie sehr Kena: Bridge of Spirits von Spielen wie The Legend of Zelda und God of War beeinflusst zu sein scheint, versteht es sich von selbst, dass die Erkundung ein wichtiger Teil des Spiels sein wird. Das ist etwas, worüber die Entwickler von Ember Lab auch gesprochen haben. Sie sprachen darüber, wie der weitläufige lineare Designstil von Kena die Spieler dazu ermutigen wird, das Spiel zu erkunden und die ausgetretenen Pfade zu verlassen.

Wir haben schon viel über die Kämpfe im Spiel gehört, und auch die liebenswerten Viecher, die als Rot bekannt sind, wurden schon oft in Aktion gezeigt. Jetzt gibt es ein neues Gameplay-Video zum Spiel, das vom Tribeca Games Festival stammt (hochgeladen von Cycu1 auf YouTube) und sich auf die Erkundungselemente von Kena: Bridge of Spirits konzentriert. Wir bekommen viele Einblicke in die Art von Belohnungen, die Spieler finden können, und in die Art von optionalen Aktivitäten, auf die man bei der Erkundung stoßen kann. Und natürlich sieht das Spiel aus visueller Sicht weiterhin fantastisch aus.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?