Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

King Arthur: Knight’s Tale – erreicht Kickstarter-Finanzierungsziel!

King Arthur: Knight’s Tale – erreicht Kickstarter-Finanzierungsziel!

Das Taktik-Spiel mit RPG-Elementen King Arthur: Knights Tale von NeocoreGames erreicht sechs Tage vor Ende der Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter das Basis-Finanzierungsziel von umgerechnet 137.114€ (115.000£). Bis 12. November 2020 bleibt nun also noch Zeit, erste Stretch Goals wie eine weitere spielbaren Klasse, der Weise, (130.000£, ca. 144.000€) oder einen PvP Modus (150.000£, ca. 166.000€)freizuschalten, um das volle Potential von King Arthur: Knight’s Tale zu entfalten und einen erfolgreichen Steam Early Access Release auf Steam in wenigen Wochen vorzubereiten.

Die moderne Nacherzählung der Legende um König Artus, King Arthur: Knight’s Tale, ist eine einzigartige Mischung aus einem rundenbasiertem Taktik-Spiel und klassischem RPG, in denen der Charakter im Mittelpunkt steht. King Arthur: Knight’s Tale ist eine moderne Dark-Fantasy-Umsetzung der klassischen Artus-Mythologie und eine Weiterentwicklung der traditionellen Rittergeschichten.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?