Search
Generic filters

King Arthur: Knight’s Tale – Steam-Vollversion wurde verschoben

King Arthur: Knight’s Tale – Steam-Vollversion wurde verschoben

Das unabhängige Entwicklerstudio NeocoreGames kündigte heute an, dass die Veröffentlichung der Steam-Vollversion des rundenbasierten Taktik-Spiels King Arthur: Knight’s Tale vom 29. März auf den 26. April 2022 verschoben wurde. Mit dieser Verschiebung möchte NeocoreGames sicher gehen, dass Spieler eine einmalige und komplett fertiggestellte Version bekommen.

„Es war keine leichte Entscheidung – aber wir denken, dass es die richtige Wahl war, da wir ein Spiel veröffentlichen wollen, auf das wir und unsere Spieler stolz sein können. Wir werden diese zusätzliche Zeit nutzen, um das Spiel noch einmal zu polishen. In den nächsten vier Wochen werden wir uns auf die Verbesserung der Sprachausgabe und den Abschluss der Lokalisierungen sowie auf Bug Fixing konzentrieren. Wir wollen sicherzustellen, dass Fans von King Arthur: Knight’s Tale das beste und reibungsloseste Spielerlebnis von King Arthur: Knight’s Tale zum Start erhalten werden“, sagt Gergo Vas, International PR-Manager bei NeocoreGames.

Das rundenbasierte Taktikspiel ist derzeit im Early Access auf Steam verfügbar, wo die Spieler den gesamten ersten Akt der Kampagne erleben können. Der Rest der Kampagne und der Endgame-Modus werden in der endgültigen Version hinzugefügt. Es gibt noch einige weitere Informationen, die NeocoreGames im Vorfeld der Veröffentlichung mit den Spielern teilen möchte. Um mehr darüber zu erfahren, was nach dem Abspann der Kampagne passiert, stehen zwei aussagekräftige Trailer zur Verfügung.

YouTube

INTERESSANT:  Dying Light: Dieselpunk DLC fügt neue Waffen, Buggy und Outfit hinzu

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

King Arthur: Knight’s Tale wird zu einem späteren Zeitpunkt auch für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheinen.

In einer dunklen Fantasy-Welt, die auf dem Artus-Mythos (und den früheren King Arthur-Strategiespielen) basiert, beginnt dieser Tactical / RPG-Hybrid direkt nach der berühmten Schlacht von Camlann mit einer Wendung:

Der Spieler startet als ehemaliger schwarzer Ritter der düsteren Geschichten: Sir Mordred, der Erzfeind König Arthurs. Mit seinem letzten Atemzug schlug König Arthur Sir Mordred nieder und beide starben – und überlebten dennoch irgendwie.

Es liegt nun am Spieler, den Wunsch der Herrin des Sees, die Herrscherin der mystischen Insel Avalon zu erfüllen und diesen wahren Albtraum zu beenden. Die Spieler begeben sich auf eine ritterliche Suche, um zu beenden was begonnen wurde: König Arthur zu töten – oder was auch immer aus ihm geworden ist, nachdem sein sterbendes Schiff nach Avalon gebracht wurde.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x