Kojima Productions: nächstes Spiel wird von Elle Fanning gespielt

Kojima: Who am I

Als Hideo Kojima die Enthüllung eines wichtigen Charakters in seinem nächsten Spiel ankündigte, sah es so aus, als sei dies für die Game Awards im Dezember gedacht. Wie sich herausstellte, war die PAX Australia das Ziel. Modder Lance MacDonald entdeckte ein Poster mit der bekannten Silhouette, auf dem stand: „Wo bin ich?“

Nachdem er den QR-Code eingegeben hatte, entdeckte er ein Bild, das Elle Fanning als die gesuchte Person zeigte. Ihr könnt euch die Website dazu hier ansehen, aber wie MacDonald anmerkte, „ist sie durch einen QR-Code tinyurl verschlüsselt, der in Zukunft auf eine neue URL verweisen könnte.

Zumindest wurde bestätigt, dass es sich bei dem Projekt um „ein Hideo Kojima-Spiel“ handelt, wie auf dem Teaser-Bild zu sehen ist. Ob es sich dabei um Overdose handelt, in dem angeblich Margaret Qualley mitspielt, oder um einen ganz neuen Titel, bleibt abzuwarten. In der Zwischenzeit arbeitet Kojima Productions an Death Stranding 2, was Schauspieler Norman Reedus in einem Interview lässig bestätigte. Außerdem ist ein Xbox-exklusives Projekt in Arbeit, das die Cloud-Technologie nutzt.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x