Künstler erklärt, was ein Pokemon wie ein Pokemon aussehen lässt

Künstler erklärt, was ein Pokemon wie ein Pokemon aussehen lässt

Da Pokemon Scharlachrot und Violett vor der Tür stehen, hat ein erfahrener Künstler und Sprite-Designer der Community eine Erklärung dafür geliefert, warum einige der ersten geleakten Pokemon-Designs etwas deplatziert wirken. Der Reddit-Benutzer Xelshade hat der Community eine äußerst detaillierte Analyse des Pokemon-Designs mit Referenzen geliefert. Er ging darauf ein, wie sich die Designs im Laufe der Generationen verändert haben, und lieferte das endgültige Urteil für Pokemon Scharlachrot und Violett.

Nachdem in den letzten Tagen mehrere Leaks zu Pokemon Scharlachrot und Violett die Runde gemacht haben, konnten die Fans bereits vor der weltweiten Veröffentlichung des Spiels den gesamten Pokedex von Paldea sehen. Als sie diese Designs sahen, äußerte ein beträchtlicher Teil der Fangemeinde ihren Unmut über die neue Designrichtung, die das Spiel einzuschlagen schien, und argumentierte, dass es vielen der neuen Designs an Einprägsamkeit oder Inspiration mangelte.

Ein Reddit-Benutzer namens Xelshade, ein langjähriger Fakemon-Künstler und Sprite-Designer, hat die Initiative ergriffen und einen ausführlichen Beitrag verfasst, in dem er sein Wissen nutzt, um die Merkmale zu klassifizieren, die ein Pokemon wie ein Pokemon aussehen lassen, und um festzustellen, ob die Pokemon Scharlachrot und Violett diese Regeln einhalten.

„Es muss wild genug aussehen, um im Kampf stark zu sein, aber auch so liebenswert, dass man es als Freund haben möchte. Es darf nicht zu wild sein.“ Xelshade führt diesen Gedanken der Ausgewogenheit weiter aus und argumentiert, dass Pokemon ebenso wie ein ausgewogenes Temperament auch eine ausgewogene künstlerische Gestaltung brauchen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.redditmedia.com zu laden.

Inhalt laden

Xelshade schlug dann vier Grundpfeiler des Pokemon-Designs vor, von denen der erste die Anzahl der Farben ist. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Pokemon in der Regel aus 2-4 Farben besteht, von denen die Hälfte primär und die andere Hälfte unterstützend ist. Die zweite Säule, der Detaillierungsgrad, besagt, dass ein Pokemon in der Regel ein moderates Maß an Design aufweist – nicht zu viel, nicht zu wenig. Die dritte Säule, Anatomie und Proportionen, besagt, dass sich Pokemon durch einen einzigartigen, aber nicht übertriebenen Stil von ähnlichen Franchises abhebt. Die vierte und letzte Säule ist die der nachvollziehbaren Merkmale, die dafür sorgt, dass Pokemon durch anthropomorphe Merkmale wie Augen, einen Mund und Gliedmaßen als Freunde und Gefährten angesehen werden können. Ditto ist zwar eine bemerkenswerte Ausnahme von den ersten drei Säulen, besitzt aber dennoch ein Paar Augen und einen Mund, die es ihm ermöglichen, Emotionen darzustellen.

Das endgültige Urteil von Xelshade lautete, dass es nach dem Klassifizierungssystem, das er in seinem langen Beitrag entwickelt hat, stimmt, dass eine beträchtliche Anzahl der geleakten Designs in Pokemon Scharlachrot und Violett wie Ausreißer innerhalb des Franchise aussehen. Er stellte jedoch die Frage, ob das wirklich von Bedeutung ist, da neue Designs das Franchise wiederbeleben und weiterhin erfolgreich sein werden, solange das aktuelle Publikum sie mag, auch wenn sie nicht wie die alten Pokemon aussehen.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x