Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Landwirtschafts-Simulator 19: EU-unterstützter Precision Farming DLC ab sofort erhältlich

Landwirtschafts-Simulator 19: EU-unterstützter Precision Farming DLC ab sofort erhältlich

Ab sofort dürfen sich Fans des Landwirtschafts-Simulator 19 über noch mehr Realismus auf ihrem virtuellen Hof freuen: Der kostenlose Precision Farming DLC, der zukunftsweisende „Smart Farming“-Technologie ins Spiel einführt, ist ab heute für PC und Konsolen auf dem ModHub erhältlich. Der DLC ist Teil des Precision Farming Projekts, welches von EIT Food, Europas führender Initiative zur Lebensmittelinnovation finanziell gefördert wird. Von GIANTS Software entwickelt, geben die neuen Gameplay-Elemente des DLC allen Spielern und Spielerinnen die Möglichkeit, umweltfreundliche und effiziente Landwirtschaft zu betreiben.

Neue Gameplay-Features machen virtuelle Agrarbetriebe noch effizienter und umweltfreundlicher

Durch das Entnehmen von Bodenproben können Spieler vier verschiedene Bodentypen mit für diese individuellen Anforderungen identifizieren und so ihre zukünftigen Erträge steigern. So sollten sie beispielsweise auf pH-Werte und den Stickstoff-Gehalt achten. Auf Bodeneigenschaften angepasste dynamische Anwendungsraten erlauben den virtuellen Landwirten dann Einsparungen bei Ressourcen wie Düngemittel, Treibstoff, Wartungskosten und vielem mehr, was nicht nur ihrem Kontostand, sondern auch der Umwelt zugutekommt.

Projekt und DLC entwickeln sich gemeinsam weiter

Der Launch des DLC ist jedoch nur ein erster Schritt für den Landwirtschafts-Simulator: Das EU-Projekt wird durch den weltweit bekannten Landmaschinenhersteller John Deere geleitet und bezieht eine ganze Reihe an weiteren illustren Partnern inklusive zweier Universitäten ein. Der genaue Ablauf der weiteren Entwicklung erfolgt basierend auf dem eintreffenden Spielerfeedback und wird weitere Gameplay-Features hervorbringen. Die Fortsetzung des Projekts soll das Band zwischen moderner Gesellschaft und Landwirtschaft weiter stärken.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?