Search
Generic filters

Layers of Fears: Gameplay-Debüt mit surrealen Umgebungen und Feuer im Überfluss

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Layers of Fears, die neueste Fortsetzung der psychologischen First-Person-Horror-Reihe von Bloober Team, hat auf dem Future Games Showcase seinen ersten Gameplay-Trailer erhalten. In der Geschichte geht es um einen Pianisten und einen Maler, wobei letzterer sehr vertraut mit dem verdrehten Protagonisten des ersten Spiels klingt (während ersterer seine gequälte Ehefrau zu sein scheint).

Layers of Fears wurde mit der Unreal Engine 5 entwickelt und verspricht „Horror neu interpretiert“, aufbauend auf den Grundlagen der ersten beiden Spiele. Es bietet 4K-Auflösung und HDR-Unterstützung, Raytracing und das Lumen-System für immersive Beleuchtung. Obwohl die gesamte Geschichte noch nicht umrissen wurde, wird sie die „Geschichten von Künstlern, die von ihren Obsessionen versklavt werden“ zeigen und gleichzeitig ein „neues Licht auf die übergreifende Geschichte werfen.“

Wie auch immer, es gibt zahlreiche Gänge zu erkunden (mit Ketten, die darstellen, wie der Pianist scheinbar gefangen ist) und Feuer. Viel, viel Feuer. Außerdem gibt es einen Leuchtturm, was eine Anspielung auf das Schiffssetting des zweiten Spiels sein könnte.

INTERESSANT:  Logitech präsentiert die G502 X Gaming-Maus in den Varianten Wired, Wireless und PLUS

Layers of Fears erscheint Anfang 2023 für Xbox Series X/S, PS5 und PC.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x