Search
Generic filters
League of Legends: neues spieleübergreifendes Event Wächter des Lichts angekündigt

League of Legends

PC
Jetzt Downloaden

League of Legends: neues spieleübergreifendes Event Wächter des Lichts angekündigt

League of Legends: neues spieleübergreifendes Event Wächter des Lichts angekündigt

Riot Games hat gestern im Zuge eines Web-Rätsels sein nächstes großes Event angekündigt: Wächter des Lichts. Das Event wird vom 8. Juli bis 10. August verfügbar sein. Die Community konnte eine Webseite mithilfe von veränderten Links auf Riots Social-Media-Kanälen finden und durch ihr Wissen über das League of Legends-Universum die Ankündigung freischalten.

Wächter des Lichts wird am 8. Juli offiziell veröffentlicht und umfasst neue Erfahrungen in League of Legends, Wild Rift, Legends of Runeterra, Teamfight Tactics und VALORANT und gibt dadurch die Möglichkeit, die Action des Events von jedem Spiel aus mitzuerleben. Mit dem Event wird es erneut die Möglichkeit geben, über den Riot Games Social Impact Fund etwas für einen guten Zweck zu tun. Bei der jüngsten „Ahnenholz-Ornn“-Wohltätigkeitsaktion kamen mehr als 7 Millionen Dollar an Spendengeldern zusammen.

Wächter des Lichts setzt Riots erste längerfristige Geschichte fort, die im Januar mit der Rückkehr von Viego in der Videosequenz „Die Zerstörung“ begonnen hat. Die Illustration für die Ankündigung des Events zeigt sowohl Viego und Gwen, die beide bereits in diesem Jahr veröffentlicht wurden, sowie bekannte Champions wie Lucian, Senna und Thresh. Die Gestalt ganz unten im Bild scheint ein erster Ausblick auf den „verlorenen Wächter“ zu sein, da seine Waffe zu dem Bild passt, das im April bei den Championplänen für 2021 gezeigt wurde. Durch den Abschluss des Web-Rätsels erfuhr die Community, dass sein Name Akshan lautet.

INTERESSANT:  Seven Knights 2: ab sofort Weltweit verfügbar

Weitere Informationen über Akshan und das Wächter des Lichts-Event werden in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?