Search
Generic filters

League of Legends Spiele erreichen 180 Millionen aktive Spieler

LoL: Logo

Riot Games hat kürzlich bekannt gegeben, dass es insgesamt 180 Millionen aktive Spieler in allen Spielen des League of Legends-Universums erreicht hat. Das Unternehmen gab dies über einen Twitter-Post bekannt. Zum Vergleich: Steam hat eine Basis von 120 Millionen monatlich aktiven Nutzern.

Riot Games hat in einer Erklärung gegenüber PC Gamer bestätigt, dass diese Zahlen die kollektive Summe der monatlich aktiven Spieler von League of Legends, League of Legends: Wild Rift, Legends of Runeterra, Teamfight Tactics und Fight for the Golden Spatula ist. Die Terminologie impliziert aktive monatliche Benutzer, die mindestens eines der oben genannten Spiele im Kalendermonat Oktober gespielt haben. Wenn ein Benutzer zwei Spiele spielt, wird er als zwei Benutzer gezählt.

Riot erklärt: “Monatlich aktive Nutzer (‘MAUs’) sind definiert als die Anzahl der Spieler, die auf ein Spiel zugegriffen haben, und in diesem Fall auf den Kalendermonat Oktober. Ein Spieler, der auf zwei unserer Spiele zugreift, wird als zwei Nutzer gezählt.”

Während die League of Legends-Spiele von Riot seit einigen Jahren ein großer Erfolg sind, ist die Gesamtnutzerbasis für nur eine Handvoll Spiele immer noch überraschend groß. Da Riot seine Spiele weiterhin zeitnah aktualisiert, scheint es, als würde der Publisher seinen Schwung auch in Zukunft beibehalten.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?