Search
Generic filters

LG stellt neue Gaming-UI und Cloud-Gaming-Services vor

LG TV Utomik

LG Electronics (LG) erweitert sein Gaming-Erlebnis mit der Integration neuer Cloud-Gaming-Dienste und einem UI-Update, mit dem User diese benutzerfreundlich direkt auf dem Startbildschirm der LG TVs aufrufen können. Mit diesen Upgrades manifestiert LG seinen Anspruch, auf seinen branchenführenden TV-Geräten eine Vielzahl an Inhalten und Funktionen für anspruchsvolle Gamer bereitzustellen.

Cloud-Gaming-Plattformen machen das Zocken zugänglicher als je zuvor, da sie keine PC-, Konsolen- oder Spielinstallationen erfordern. Blacknut und Utomik Cloud, die im September bzw. November auf LG-Fernsehern erscheinen, bieten eine Vielzahl von Titeln, die von klassischen AAA-Spielen über Indie-Favoriten bis hin zu Story-Adventures, Sport, Strategie und mehr reichen. Über monatliche Abonnements können Nutzer beider Apps jedes beliebige Spiel auswählen und sofort spielen – mit regelmäßig neu hinzukommenden Titeln. Neben einem Controller ist keine weitere Hardware zum Spielen nötig.

Blacknut stellt seinen Abonnenten mehr als 500 PC- und Konsolenspiele mit einer großen Auswahl an Premium-Inhalten für alle Familienmitglieder und mit bis zu fünf Spielerprofilen zur Verfügung. Der Blacknut-Katalog bietet die größte Sammlung von Renn- und Sportspielen im Cloud-Gaming-Bereich, aber auch von Kritikern gefeierte Hits wie Metro Exodus oder Overcooked sowie eine umfangreiche Sammlung von Disney-Spielen. Utomik Cloud bietet eine große Auswahl von mehr als 100 Titeln aus seiner über 1.300 PC-Spiele umfassenden Bibliothek, die verschiedene Genres abdeckt, darunter Indie-Favoriten wie Coffee Talk, My Time at Portia und Turnip Boy Commits Tax Evasion.

Zusätzlich zu den neuen Cloud-Gaming-Apps, die in diesem Jahr im LG Content Store auf LG-Fernsehern mit webOS 6.0 (Modelljahr 2021) und webOS 2022 (Modelljahr 2022) verfügbar sind, können beliebte Cloud-Gaming-Dienste dank der neu aktualisierten UI ganz bequem über das praktische Gaming Shelf auf dem neuen Startbildschirm aufgerufen werden.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x