Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

LG verkauft mehr als 10 Millionen OLED TVs

LG verkauft mehr als 10 Millionen OLED TVs

Seit 2013 setzt LG Electronics (LG) bei der Entwicklung seiner TV-Geräte auf die innovative OLED-Technologie. Das macht sich bezahlt: Auch in diesem Jahr verzeichnet LG Electronics ein Verkaufshoch im Bereich der OLED TVs und knackt damit die Marke von insgesamt 10 Millionen verkauften Geräten weltweit seit 2013.

Trotz ungewisser Wirtschaftsverhältnisse konnte LG in diesem Jahr seine weltweiten Umsätze durch OLED TVs bis dato um 25 Prozent steigern, in Deutschland wächst der Markt im Wert sogar um 37 Prozent und bei den Stückzahlen um 41 Prozent.

Das Erfolgsgeheimnis der OLED-Technologie liegt in der Displaytechnik, die sich durch die selbstleuchtenden Pixel auszeichnet. Das sorgt für ein tiefes Schwarz, brillante Farben und satte Kontraste, die selbst kleinste Details zum Vorschein bringen. Damit ist das Fernseherlebnis noch intensiver als mit bisherigen TV-Technologien.

Erst im September führte die Stiftung Warentest erneute TV-Tests durch, bei denen LG als klarer Gewinner hervorging. Insgesamt erhielten nur zehn Fernseher das Urteil „sehr gut“ der Stiftung Warentest – darunter acht OLED-TVs von LG.

Die OLED-Modelle von LG gibt es in zahlreichen Modellvariationen (ZX-, WX-, GX-, CX- und BX-Serie) und Zollgrößen – von 48 Zoll bis 88 Zoll.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?