Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

LG weitet seine webOS Smart-TV-Plattform auf TV-Markenpartner aus

LG weitet seine webOS Smart-TV-Plattform auf TV-Markenpartner aus

LG Electronics (LG) kündigt die Verfügbarkeit seines beliebten webOS TV-Plattform-Ökosystems für andere TV-Markenpartner an. Damit erweitert LG nun seine Expertise über die TV-Herstellung hinaus auf die Entwicklung der webOS TV-Softwareplattform und deren Übernahme durch andere TV-Marken. Dies hat das Potenzial, das TV-Geschäft sowohl für Technologie- als auch für Content-Anbieter neu zu gestalten und gleichzeitig die Präsenz und den Bekanntheitsgrad von LG auf dem globalen Home-Entertainment-Markt deutlich zu steigern.

Als integraler Bestandteil des herausragenden Home-Entertainment-Ökosystems von LG bietet webOS durch sein intuitives Oberflächendesign seit 2014 außergewöhnliche Benutzerfreundlichkeit für LG TV-Besitzer. Lizenznehmer von webOS TV erhalten das vertraute und hochgelobte UX-Design zusammen mit einem reichhaltigen Pool an Funktionen: Dazu zählen Sprachsuche und -steuerung, integrierte KI-Algorithmen und einfache Konnektivität, die webOS Auszeichnungen von Industrie und Verbrauchern eingebracht haben. Mit LG webOS TV erhalten Partner außerdem eine Vielzahl von Programmoptionen, darunter den Zugriff auf globale Streamingdienst-Apps wie Netflix, YouTube, Amazon Prime Video, den Sport-Streamingdienst DAZN sowie LG Channels, den kostenlosen Premium-Content-Streamingdienst des Unternehmens. Kompatible TV-Modelle enthalten außerdem die spezielle Magic Motion-Fernbedienung.

LG 55NANO867NA 139 cm (55 Zoll) NanoCell Fernseher 100 Hz [Modelljahr 2020]
4K NanoCell IPS TV mit Local Dimming für reine Farben und weite Blickwinkel; α7 Gen3 4K-Prozessor mit AI Sound Pro, AI Picture Pro und AI Brightness Control
729,99 EUR
LG OLED55CX9LA 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (4K, Dual Triple Tuner (DVB-T2/T,-C,-S2/S), Dolby Vision, Dolby Atmos, Cinema HDR, 100 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2020]
4K Oled TV für Schwarz und satte Farben; α9 Gen3 4K AI Prozessor mit AI Sound Pro, AI Picture Pro und AI Brightness Control
1.403,99 EUR

Mehr als zwanzig TV-Hersteller aus der ganzen Welt haben sich bereits zur webOS-Partnerschaft verpflichtet, darunter Marken wie RCA, Ayonz und Konka, in Zukunft sollen weitere Partner hinzukommen. Das webOS-Ökosystem wird von Technologiepartnern wie Realtek, Nuance, Gracenote, CEVA und Universal Electronics und weiteren unterstützt.

„Die webOS-Plattform ist eine der einfachsten und bequemsten Möglichkeiten, um auf Millionen von Stunden an Filmen und TV-Sendungen zuzugreifen“, sagt Park Hyoung-sei, Präsident der LG Home Entertainment Company. „Indem wir andere Hersteller einladen, dem webOS TV-Ökosystem beizutreten, beschreiten wir einen neuen Weg, der es vielen neuen TV-Besitzern ermöglicht, die gleiche großartige UX und die gleichen Funktionen zu erleben, die auf LG TVs verfügbar sind. Wir freuen uns darauf, diese neuen Kunden in die unglaubliche Welt von webOS TV zu bringen.“

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewerten
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?