Lies of P: PS5/Xbox Series X Unterschied bedeutungslos, Super Resolution ist eine große Hilfe

Lies of P: Keyart

Von den vielen Souls-ähnlichen Titeln, die bisher erschienen sind und noch erscheinen werden, ist Lies of P von Neowiz einer der interessantesten. Basierend auf Pinocchio zielt es auf ein Action-RPG-Erlebnis mit einer gotischen, viktorianischen Ästhetik ab, die an Bloodborne erinnert. Da sich das Spiel derzeit für die Xbox Series X/S, die PS5 und den PC in Entwicklung befindet, sind die Unterschiede zwischen den beiden Konsolen deutlich spürbar (vor allem, weil die Series X eine AMD Zen 2-CPU mit 3,8 GHz hat, während die Zen 2 der PS5 mit 3,5 GHz läuft)?

In einem Interview mit GamingBolt verriet das Entwicklerteam, dass der Unterschied „praktisch bedeutungslos“ sei. Eine Funktion, die jedoch für beide Versionen einen Unterschied macht, ist die kommende Unterstützung für AMDs FidelityFX Super Resolution.

Auf die Frage, wie dies den Spieleentwicklern helfen könnte, antwortete Neowiz: „Super Resolution war eine große Hilfe bei der Entwicklung, da es die Grafikqualität weiter steigern kann. Wir hoffen, dass diese Art von Lösung auch in Zukunft aktualisiert und weiterentwickelt wird.“

Im selben Interview bestätigte Neowiz, dass Lies of P zwei Grafikmodi haben wird – Performance und Qualität. Ersterer läuft mit 1440p/60 FPS, während letzterer native 4K bei 30 FPS bietet, obwohl der Entwickler an nativen 4K/60 FPS arbeitet.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x