Search
Generic filters

Lost in Random: Neuer Blogpost stellt die Welt von Random vor

Lost in Random: Neuer Blogpost stellt die Welt von Random vor

EA Originals und Zoink Studios haben heute einen neuen Blogpost für Lost in Random veröffentlicht. Das Einzelspieler-Abenteuer erscheint am 10. September und führt Spielende in das düstere, skurrile und unberechenbare Königreich von Random.

Der Blogpost stammt von Olov Redmalm, Creative Director und Lead Writer bei Lost in Random. Darin spricht er über die Inspiration hinter dem Titel, die Besonderheiten der verschiedenen Story-Elemente und die einzigartigen Motive, Charaktere und Hintergründe, die das Spiel so außergewöhnlich machen. Dabei geht Olov auch auf einige der weniger bekannten Elemente ein, die zu dem unverwechselbaren Gameplay des Spiels beitragen. Dazu gehören die beiden Persönlichkeiten des Bürgermeisters von Zwei-Stadt, die riesigen Brettspiel-Arenen und die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Welt von Random.

Den vollständigen Blogpost mit weiteren Details zum Gameplay gibt es hier.

Lost in Random erscheint am 10. September für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC über Origin und Steam.

INTERESSANT:  The Last Oricru: Studio GoldKnights zeigt gamescom-Trailer
Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?