Search
Generic filters

Lost Judgment: Der Story-DLC The Kaito Files erscheint am 28. März

Lost Judgment: Der Story-DLC The Kaito Files erscheint am 28. März

SEGA und Ryu Ga Gotoku Studio geben heute bekannt, dass The Kaito Files, eine vier Kapitel umfassende Story-Erweiterung für den Krimi-Thriller Lost Judgment, am 28. März für PlayStation und Xbox veröffentlicht wird.

Lost Judgment wurde von den Machern der Yakuza-Reihe entwickelt und verwebt Elemente der Detektivarbeit, düsterer Erzählungen und knallharter Action-Kämpfe. Als Privatdetektiv Takayuki Yagami verteidigt man diejenigen, die nicht unter dem Schutz des Gesetzes stehen. Lost Judgment ist bereits für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

In The Kaito Files schlüpft man in die Rolle von Masaharu Kaito, dem Chefs der Yagami Detective Agency, und übernimmst einen neuen Fall, der die losen Enden seiner Vergangenheit zusammenführt. Kaito bringt seine eigenen Primal Focus-Detektivtechniken und zwei Kampfstile mit, um neue Gegner herauszufordern und den Fall mit dem unverwechselbaren Kaito-Style zu lösen.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Lost Judgment (Playstation 5) Lost Judgment (Playstation 5) 258 Bewertungen 59,99 EUR 30,65 EUR
Lost Judgment (Xbox One Series X) Lost Judgment (Xbox One Series X) 61 Bewertungen 59,99 EUR 53,90 EUR
INTERESSANT:  Microsoft Flight Simulator: weitere Details zur PMDG 737 bekannt gegeben

Nach den Ereignissen von Lost Judgment, während Yagami nicht in der Stadt ist, übernimmt Kaito einen lukrativen Fall, der ihn unerwartet auf die Suche nach seiner alten Flamme Mikiko bringt. Unterwegs trifft Kaito auf den Teenager Jun, der behauptet, ihr Sohn zu sein. Gemeinsam versuchen sie, die Wahrheit hinter Mikikos Verschwinden aufzudecken. Nun steht Kaito am Scheideweg zwischen Vergangenheit und Gegenwart, während er es mit einem Syndikat zu tun hat, das mit Kamurochos kriminellem Untergrund verbunden ist. Aber warum haben sich Kaito und Mikiko getrennt, und was haben die Gangster mit ihr zu tun?

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x