Search
Generic filters
Mario Strikers: Battle League - Cover

Mario Strikers: Battle League

Switch

Mario Strikers: Battle League im Test – hat sich die lange Wartezeit gelohnt?

Mario Strikers: Battle League - Cover

Nach 15 Jahren schnallt sich der italienische Gas-Wasser-Heizungspfuscher und Pilz-Junkie Signore Mario Mario (ja das ist wirklich sein Nachname) mal wieder die Fußballschuhe und verteilt Blutgrätschen ohne Ende. Ein kurzweiliger Spaß für große und kleine Fans der arcadigen Leder-Wuchtel, der aber noch etwas an Content vertragen könnte.

vollständigen Testbericht lesen

Mario Strikers: Battle League Football - [Nintendo Switch]
265 Bewertungen
Mario Strikers: Battle League Football - [Nintendo Switch]
  • Schieß Tore, indem du dribbelst und deinen Teamkameraden die Bälle zuspielst. Benutze dabei Tacklings, Items und einzigartige Fähigkeiten zum Auslösen von Spezialschüssen.
  • Gestalte die Ausrüstung deines Teams ganz nach deinem Geschmack. Sie verändert nicht nur das Aussehen, sondern auch Werte wie Tempo, Kraft und die Genauigkeit beim Passen.
  • Bis zu acht Spieler, vier in jedem Team, können auf einer Nintendo Switch-Konsole* gegeneinander spielen.
  • Zusätzlich zu den Einzelspielen wird es einen Online-Club-Modus geben – Jedem Club können bis zu 20 Spieler beitreten. Versucht, zum besten Club der Welt aufzusteigen!
Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x