Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Metin2: MMORPG erhält umfangreiche Erweiterung

Metin2: MMORPG erhält umfangreiche Erweiterung

Für das MMORPG Metin2 veröffentlicht Gameforge nächsten Monat die kostenlose umfangreiche Erweiterung „Conquerors of Yohara“ mit brandneuem Kontinent, gefährlichen Dungeons und vielen fiesen Bossen. Gleichzeitig wird ein neues Kapitel in der Hauptstory des MMORPGs aufgeschlagen.

„Metin2 ist nach wie vor ein ebenso beliebtes wie erfolgreiches Spiel und hat im Laufe dieses Jahres in vielen Ländern deutlich an Zulauf gewonnen. Webzen und Gameforge arbeiten hart daran, die aktive Spielergemeinde zu unterstützen, indem sie das Spiel ständig optimieren und um neue Inhalte ergänzen“, so Dennis Schulz, Gameforge-Produktmanager für Metin2. „Conquerors of Yohara ist allerdings das größte Update, das wir je für dieses Spiel herausgebracht haben. Seit fast zwei Jahren arbeiten wir daran und freuen uns sehr, den Spielern endlich diese aufregende neue Metin2-Erfahrung zu präsentieren!“

Die Erweiterung Conquerors of Yohara vergrößert die ohnehin schon weitläufige Welt von Metin2 um einen weiteren Kontinent mit geheimnisvollen neuen Zonen, knackigen Quests und tödlichen Dungeons. Die Spieler werden ein neues Kapitel in der legendären Geschichte von Metin2 aufschlagen, in dem es darum geht, Sung Mahis Reich zu bezwingen, jene mächtige Kraft, die auf dem neuen Kontinent Yohara an Macht gewinnt und droht, die Länder jenseits seiner dunklen Küsten zu zerstören.

Nur die stärksten Krieger können es wagen, den gefährlichen Kontinent Yohara zu betreten, auf dem unheimliche Monster und der schwierigste Boss, den Metin2 je gesehen hat, ihr Unwesen treiben. Nur Spieler höherer Level, die die Instanz „Hydra-Schiffsverteidigung“ gemeistert haben, können dort mehrere neue Gebiete erkunden und in den Gildenländern Fuß fassen. Der neue Kontinent ist die perfekte Gelegenheit für solche Spieler, neue Skills zu erlernen und mit dem neuen Championlevel-System ihre Kräfte über die 120er-Marke hinaus zu erweitern!

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?