Search
Generic filters

Metroid Dread: Nachfolger kommt noch dieses Jahr für die Switch!

Metroid Dread: Nachfolger kommt noch dieses Jahr für die Switch!

Noch in diesem Jahr erscheint das erste 2D-Metroid-Spiel seit 19 Jahren, das eine neue Geschichte von Samus Aran erzählt. Metroid Dread schließt direkt an die Ereignisse des 2002 erschienenen Game Boy Advance-Titels Metroid Fusion an und bringt die fünfteilige Saga rund um Kopfgeldjägerin Samus und die Metroids zum Abschluss, die in Metroid für NES ihren Anfang nahm. In Metroid Dread reist Samus alleine zu einem abgelegenen, mysteriösen Planeten und wird von einer neuen, mechanischen Bedrohung gejagt: den E.M.M.I-Robotern.

Indem Spieler immer weitere Fähigkeiten erlangen, können sie in klassischer Metroid-Manier in bereits erkundete Areale zurückkehren, um dort neue Orte oder versteckte Upgrades zu finden. Ab 8. Oktober, wenn Metroid Dread exklusiv für Nintendo Switch erscheint, gilt es die weitläufige Karte zu erkunden, die E.M.M.I-Roboter geschickt zu umgehen und das Grauen, das den Planeten befallen hat, zu überwinden. Vorbestellungen sind ab heute im Nintendo eShop möglich. Passend zur Veröffentlichung wird zusätzlich eine Metroid Dread Special Edition erscheinen, die neben dem Spiel ein SteelBook, ein 190-seitiges Artbook zur 2D-Metroid-Reihe sowie fünf Karten, die mit den Cover-Grafiken aller Titel der fünfteiligen Saga bedruckt sind, beinhaltet. Zusätzlich wird ein amiibo-Doppelpack erscheinen, das sowohl Samus in ihrem Metroid Dread-Anzug als auch einen E.M.M.I-Roboter beinhaltet.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?