Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Mit den neuen Huawei P40-Modellen und der Huawei AppGallery die endlose Welt des mobilen Gamings entdecken

Mit den neuen Huawei P40-Modellen und der Huawei AppGallery die endlose Welt des mobilen Gamings entdecken

Die Möglichkeiten des Entertainments sind in einer digitalen Welt fast grenzenlos. Gaming und E-Sports fesseln Millionen Menschen vor ihre Geräte und lassen sie in eine andere Welt eintauchen. Ob Fantasy-Geschichten oder das Lösen von Rätseln, die Welt der Spiele ist endlos. Nicht ohne Grund ist das Interesse an mobilen Gaming in den letzten Jahren enorm gestiegen. Leistungsstarke Geräte, die selbst die aufwändigsten Grafiken kristallklar darstellen und möglichst kurze Reaktionszeiten haben, sind wichtig, um in ein reibungsloses Spielerlebnis eintauchen zu können. Mit der Huawei P40-Serie, die mit dem leistungsstarken Kirin 990 5G, einem reaktionsschnellen Display und einem verbesserten Grafik-Render-Engine ausgestattet ist, ist Gaming besonders spannend. Durch die Zusammenarbeit von Huawei und Unity Technologies und die dadurch entstandene UDP (Unity Distribution Portal) Applikation erschließen sich neue Möglichkeiten der Spieleentwicklung für die leistungsstarken Huawei Geräte.

Ein Unterschied, der sich sehen lässt
Ob als Zombiejäger oder als Erkunder einer virtuelle Drachenwelt, ein Display mit Farbbrillanz und hoher Auflösung ist ausschlaggebend für ein fantastisches Spielerlebnis. Die Smartphones der Huawei P40-Serie unterstützen eine Bildwiederholrate von 90 Hz. Das Huawei P40 Pro mit einer Grafikleistung von 90 Bildern pro Sekunden überzeugt nicht nur mit einer hervorragenden Bildqualität, sondern macht auch eine schnelle Steuerung für ein flüssiges Spiel möglich.

Konzentration ist gefordert
Bei vielen Spielen ist höchste Konzentration und schnelle Reaktion der Schlüssel zum Erfolg. Für Multiplayer-Spiele ist der rege Austausch mit seinen Mitspielern essenziell. Die Huawei P40-Flaggschiffe* bieten Nutzern die innovative Funktion von Floating Windows. Der Nutzer kann dabei zwei Applikationen gleichzeitig geöffnet haben und mit Hilfe der Overlays alles im Blick behalten. So kann man rasch eine Chatnachricht beantworten, ohne den Gegner im Spiel aus den Augen zu verlieren. Dank dem Kirin 900 5G, dem fortschrittlichsten Smartphone-Chip, bleibt das Gaming-Device trotz ressourcenintensiven Rechenleistungen reaktionsschnell und minimiert die Wärmeentwicklung.

Optimale Verbindung
Eine ununterbrochene Datenübertragung für reibungslose Spielerlebnisse wird durch die innovative Cast+ Technologie garantiert. Je nach Netzwerkkonnektivität und -zuverlässigkeit wird die Datenübertragung dynamisch angepasst. So kann selbst bei einer Netzwerkabschaltungsrate von bis zu 20 Prozent ein störungsfreies und ultra-stabiles Spielerlebnis erzielt werden.

Gleichzeitig bringt die Cast+-Technologie eine stabile und niedrige Verzögerung von weniger als 50 ms für die Gameplay-Projektion auf größere Bildschirme. Auch externe Lautsprecher oder Controller können mit dem Huawei P40 Pro verbunden werden und verwandeln das Smartphone in Sekundenschnelle in eine Spielkonsole.

Zusammenarbeit von Unity Technologies und Huawei
Huawei und Unity Technologies arbeiten eng zusammen, um mit der neuen UDP-App Entwicklern neue Möglichkeiten zu bieten erstaunliche Spiele zu kreieren. Unity Technologies hat das Game Services-Kit von Huawei in UDP integriert. Das bedeutet, dass UDP-Entwickler, die bereits Spiele in anderen Stores veröffentlicht haben, die Software Development Kits nicht erneut integrieren müssen und sie mit nur wenigen Klicks zusätzlich in der Huawei AppGallery veröffentlichen können. Außerdem können Entwickler rasch Funktionen wie Ranglisten, Spieler-Anmeldungen und Statistiken auch in der Huawei AppGallery erstellen. Derzeit ist dies das erste und einzige Spiele-Service-Kit, das in UDP integriert wurde. Unity Technologies hat auch die Accounts und In App Purchases (IAP) Kits in UDP integriert. Durch diese Kollaboration von Unity Technologies und Huawei wird Entwicklern die Veröffentlichung von mobilen Spielen so einfach wie noch nie zuvor gemacht.

Zukunftssicher mit der Huawei AppGallery und Multipath-Strategie
Die Huawei AppGallery ist der offizielle AppStore für Huawei Smartphones und Tablets und bereits der drittgrößte App-Marktplatz der Welt. Hier laden weltweit über 400 Millionen monatlich aktive Nutzer einfach und sicher Tausende von Apps herunter. Huaweis Ziel ist es, die AppGallery in Zusammenarbeit mit den weltweit innovativsten Entwicklern zu einer zukunftsweisenden, offenen App-Plattform zu machen. Die Privatsphäre und Sicherheit aller Nutzer wird gewährleistet und ein einzigartiges Nutzererlebnis ermöglicht. Hierfür verfolgt das Unternehmen eine gezielte Strategie über verschiedene Pfade:

1. Wachsendes Angebot: Über die AppGallery lassen sich beliebte Apps und Spiele schnell und unkompliziert installieren. Ob Microsoft Office, Amazon Shopping oder Top-Games wie Asphalt 9 und Fortnite – die Vielfalt ist groß und wächst täglich. Lokale Experten-Teams arbeiten kontinuierlich daran, dass weitere wichtige Apps für den lokalen wie internationalen Markt in die AppGallery integriert werden. Dank der vierfachen Sicherheitsüberprüfung sind alle Apps in der AppGallery besonders sicher.

2. Quick Apps: Mit den Quick Apps hat Huawei die Idee der App-Nutzung weitergedacht. Die neue Art von Apps benötigt keine Installation auf dem Smartphone mehr, was kostbaren Speicher, wertvolle Systemressourcen und damit auch Energie spart. Updates sind nicht notwendig, die Quick Apps sind automatisch immer auf dem neuesten Stand. Nie war es einfacher und intuitiver, Apps zu nutzen. Die Quick Apps lassen sich im Quick App Center verwalten und auf Wunsch auf dem Startbildschirm fixieren.

3. Phone Clone: Die auf Huawei Smartphones vorinstallierte App überträgt Kontakte, Anruflisten, Daten, Nachrichten, Anwendungen, Videos, Fotos und Einstellungen einfach und sicher vom alten Smartphone auf die neue Huawei P40-Serie.

4. Direkter Download externer Apps: Auch auf beliebte Apps wie Facebook und WhatsApp sollen Kunden von Huawei nicht verzichten. Über die Huawei AppGallery gelangt man direkt zu den offiziellen Webseiten, um den Download und die Installation der beliebten Apps zu starten. Über Drittanbieter-Apps, wie zum Beispiel „MoreApps“, werden Nutzer direkt auf die offizielle Webseite externer Anbieter geführt. Dort lässt sich die aktuelle Installationsdatei im gewohnten APK-Format kostenfrei herunterladen, installieren und die App wie gewohnt nutzen. Auf Wunsch können Nutzer auch über alternative AppStores von Drittherstellern weitere Apps beziehen.

Preise und Verfügbarkeit

Huawei P40 Pro
• Unverbindlicher Richtpreis: EUR 999,00
• Speicherkonfiguration: 8GB + 256GB
• Verfügbare Farben: Ice White, Black, Silver Frost
• Verfügbarkeit: ab sofort im Fachhandel sowie bei ausgewählten Mobilfunkanbietern
• Produktinformationen: https://consumer.huawei.com/at/phones/p40-pro/

Huawei P40
• Unverbindlicher Richtpreis: EUR 799,00
• Speicherkonfiguration: 8GB + 128GB
• Verfügbare Farben: Ice White, Black, Silver Frost
• Verfügbarkeit: ab sofort im Fachhandel sowie bei ausgewählten Mobilfunkanbietern
• Produktinformationen: https://consumer.huawei.com/at/phones/p40/

Huawei P40 Pro+
• Verfügbar ab Sommer 2020

*Die Huawei P40 Flaggschiffe: Huawei P40, Huawei P40 Pro und Huawei P40 Pro+
Die vollständige Huawei P40-Serie: Huawei P40 lite E, Huawei P40 lite, Huawei P40, Huawei P40 Pro und Huawei P40 Pro+

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?