Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Monster Hunter Rise: Stottern wird in der finalen Version nicht vorhanden sein

Monster Hunter Rise: Stottern wird in der finalen Version nicht vorhanden sein

Vor dem bevorstehenden Start von Monster Hunter Rise hat Capcom bis zum 1. Februar allen Switch-Besitzern eine Demo des Spiels zur Verfügung gestellt. Obwohl das Feedback zur Demo insgesamt sehr gut war, blieb die Demo nicht ganz ohne Probleme.

Ein häufig angesprochenes Problem ist das Stottern, das gelegentlich während des Spiels in der Demo auftritt. Capcom hat kürzlich auf Twitter bekannt gegeben, dass dieses Problem im finalen Spiel nicht vorhanden sein wird. Der Entwickler erklärt, dass dieses Problem ein Verarbeitungsfehler ist und Spieler mit einer großen Anzahl von Freunden in ihren Switch-Profilen konfrontiert sind.

Eine kürzlich durchgeführte technische Analyse der Demo ergab auch, in welchen Auflösungen das Spiel im angedockten und im nicht angedockten Modus ausgeführt wird.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?