Search
Generic filters
Monster Hunter Rise: verkauft sich innerhalb von 3 Tagen über 1,3 Millionen Mal in Japan

Monster Hunter Rise

PC Switch
Jetzt Kaufen
8

Grandios

Monster Hunter Rise: verkauft sich innerhalb von 3 Tagen über 1,3 Millionen Mal in Japan

Monster Hunter Rise: verkauft sich innerhalb von 3 Tagen über 1,3 Millionen Mal in Japan

Capcom sagte bereits vor der Veröffentlichung von Monster Hunter Rise, dass sich das Spiel so gut wie Monster Hunter World verkaufen wird, und wenn wir uns die ersten Verkaufszahlen ansehen, ist es auf dem besten Weg. Das Spiel wurde nicht nur weltweit 4 Millionen Mal verkauft, sondern hat auch die britischen Charts sowie die wöchentlichen japanischen Software-Verkaufscharts angeführt. Innerhalb von drei Tagen konnten über 1,3 Millionen Einheiten verkauft werden, was fast den 1,33 Millionen Einheiten entspricht, die Monster Hunter World bei seinem Debüt in Japan verkauft hat.

Angebot Monster Hunter Rise - [Nintendo Switch]
Monster Hunter Rise (Nintendo Switch) + Deluxe Kit (Download Code)
Angebot Monster Hunter Rise - [Nintendo Switch] + 3D Effect Card

Software sales (followed by lifetime sales):

01. [NSW] Monster Hunter Rise – 1.302.132 / NEW
02. [NSW] Super Mario 3D World + Bowser’s Fury – 37.166 / 592.683
03. [NSW] The Quintessential Quintuplets Double Integral: Natsu no Omoide mo Gotoubun – 20.374 / NEW
04. [NSW] Momotaro Dentetsu: Showa, Heisei, Reiwa mo Teiban! – 20.179 / 2.072.296
05. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe – 13.207 / 3.751.594 
06. [NSW] Ring Fit Adventure – 12.632 / 2.479.573
07. [NSW] Animal Crossing: New Horizons – 11.145 / 6.710.861
08. [NSW] Minecraft – 11.096 / 1.872.739 
09. [PS4] The Quintessential Quintuplets Double Integral: Natsu no Omoide mo Gotoubun – 10.378 / NEW
10. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate – 10.270 / 4.218.939

Hardware sales (followed by last week’s sales):

Nintendo Switch – 267,497 (89,104)
PS5 – 62,295 (34,657)
PS4 – 2,189 (2,578)
Xbox Series X/S – 1,279 (1,929)
3DS – 933 (814)

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?