Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Monster Truck Championship im Test: etwas seicht aber dennoch spaßig

Monster Truck Championship im Test: etwas seicht aber dennoch spaßig

Monster Truck Racing ist in den Staaten schon seit mindestens den frühen 80ern ein Unterhaltungshighlight und auch in unseren Landen waren die Karren auf riesigen Reifen, die alles zu Klump fahren, ein Kult-Phänomen. Dementsprechend gab es auch immer wieder mal Versuche die Monstertruck-Action auch als Games zu verkaufen, was mal mehr, mal weniger gut geklappt hat. Eine wirklich bekannte, oder gute Reihe dazu fällt mir nicht wirklich en. Nun versucht Entwickler Tyon mit Monster Truck Championship das Genre wieder zu beleben.

zum Test

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewerten
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?