Search
Generic filters

Moonlight Sculptor: erscheint am 25. Mai auf Android und iOS

Moonlight Sculptor: erscheint am 25. Mai auf Android und iOS

Am 24. Mai endet die Vorabregistrierung des MMORPG Moonlight Sculptor von den Machern von ArcheAge, Kakao Games und XL Games. Am Folgetag, dem 25. Mai, wird das Spiel im Google Play Store und im App Store verfügbar sein. Ab nächster Woche wird Moonlight Sculptor dann nicht nur in Südkorea, Taiwan, Hong Kong und Macau, sondern auch in weiteren 157 Ländern spielbar sein. In Deutschland beginnt die Reise für die Spieler am 25. Mai um 02:00 Uhr.

Moonlight Sculptor spielt im virtuellen Spiel “Royal Road”. Dort können Spieler aus einer von sechs Klassen wählen – jede einzelne besitzt anpassbare Statuswerte und Fähigkeiten. Spieler können zu Beginn zwischen Alchemist, Bogenschütze, Magier, Paladin und Krieger wählen. Wird keine Klasse gewählt, erhält der Spieler später die Möglichkeit, die versteckte Klasse des Bildhauers freizuschalten.

Spieler können sich vor dem ersten Spiel-Beitritt für einen von drei Servern zu entscheiden: Amerika, Europa und Asien. Weltweit wird das Spiel zunächst in Englisch, vereinfachtem Chinesisch, Koreanisch und Japanisch verfügbar sein. Für den internationalen Launch haben sich XL Games am Feedback der Spieler orientiert, um dem wachsenden Publikum eine noch bessere Version des Spieles zu bieten.

Diese Änderungen beinhalten:

  • Duell-Arena – Hier stehen sich zwei Spieler im PvP gegenüber. Die Arena öffnet vier Mal täglich für je zwei Stunden.
  • Battlefield of Valor – Auf dem freien Feld stehen sich PvP-Armeen gegenüber; nur die 100 besten Spieler, die sich in der Duell-Arena bewiesen haben, können teilnehmen. Nach den Vorrunden folgt das Finale, in dem die besten drei Spieler wertvolle Belohnungen ergattern können.
  • Mirkhan Tower – Der Dungeon, der in Südkorea bereits eingeführt wurde, wird ebenfalls Teil des Launch sein. Wenn Spieler im ewigen Turm von Mirkhan Dungeons abschließen, werden stetig neue Ebenen erschaffen, die Spieler erkunden können.
  • Offline Modus „Schlaf-Modus“ – Der Schlaf-Modus verwendet offline die Ergebnisse, die auch im Auto-Combat angewendet würden. Der Schlaf-Modus ist mit seinen 70% deutlich effizienter im Vergleich zum Auto-Combat.
  • Region Scramble – Gilden können beim Highscore-Jagd eine der verfügbaren Regionen im Spiel auswählen, um während des Scrambles fleißig Punkte zu sammeln. Die ersten drei Gilden bekommen am Ende auf Basis ihrer Platzierung bestimmte Belohnungen und Buffs.
  • Raids werden 24 Stunden lang mit einer Dauer von 2-3 Stunden jeweils verfügbar sein.

Spieler können sich noch bis zum 24. Mai im Google Play Store oder im App Store anmelden, um exklusive Verbrauchs-Items sowie sofortigen Zugang zum Spiel zu erhalten. Bisher sind über 500.000 Anmeldungen eingegangen, sodass alle Belohnungsstufen freigeschaltet wurden. Interessierte können sich für den  Newsletter auf der Registrierungs-Website anmelden, um über alle Neuigkeiten und Angebote zu Moonlight Sculptor auf dem Laufenden zu bleiben und die exklusive In-Game-Ausrüstung „Breezy Travel Wear“ zu erhalten.

  • 100.000 Anmeldungen: 100.000 Gold und zehn Teleportations-Schriftrollen
  • 200.000 Anmeldungen: drei Gesegnete Rüstungsverzauberungs-Schriftrollen sowie drei Gesegnete Waffenverzauberungs-Schriftrollen
  • 300.000 Anmeldungen: drei Buddy-Eier sowie Premium-Buddy-Futter (reicht für 3 Tage)
  • 400.000 Anmeldungen: satte 500.000 Gold
  • 500.000 Anmeldungen: 200 Rote Schmetterlinge
Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?