Search
Generic filters

MotoGP 22: neues Video stellt neue Turorials & MotoGP-Academy vor

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rennspiel-Fans, die schon immer davon träumten, wie die größten Champions die Ziellinie zu überqueren, haben mit MotoGP schon bald das perfekte Spiel zur Hand, um ihren Fahrstil zu verbessern und sich zum Champion krönen zu lassen. Der heute von Milestone veröffentlichte Trailer für das kommende Zweirad-Rennspiel MotoGP 22 demonstriert, woran das Team hinter dem Spiel gearbeitet hat, um Anfängern aber auch erfahrenen Spielern all die Hilfestellungen zu geben, die sie brauchen, um Spaß mit ihren Lieblingsbikes zu haben.

Überarbeitete Tutorials

Rennspieler, die im Zweirad-Racing noch ganz am Anfang stehen, können sich mithilfe des umfangreichen Tutorials mit dem Motorradfahren bekannt machen. Sämtliche Anleitungen und Demonstrationen wurden überarbeitet, um noch mehr Unterstützung zu geben. Zu Beginn der Einführungen werden Spieler mit den Grundlagen der Steuerung vertraut gemacht. Dabei folgen sie der Ideallinie mithilfe der Kurvenanzeige und überholen erstmals ihre Teamkollegen, ohne das Strafensystem zu missachten. Im weiteren Verlauf begeben sie sich auf einige unterschiedliche Rennstrecken, erreichen dabei verschiedene Ziele und folgen spezifischen Regeln. Dann geht es weiter zu fortgeschritteneren Herausforderungen, bei denen sie eine strategischere Herangehensweise erlernen. Sie erfahren mehr über den Kraftstoffverbrauch, den Reifenverschleiß und die Bremsen sowie das Bremsverhalten und viele andere technische Aspekte, die sie im Auge behalten müssen – genau so, wie es ein echter Fahrer tun würde.

INTERESSANT:  God of War: ab sofort auf Geforce Now verfügbar

MotoGP Academy

Erfahrene Fahrer, die zum echten Profi aufsteigen wollen, sollten einen Besuch der MotoGP Academy in Betracht ziehen. Dieser neue Modus bietet die 21 offiziellen MotoGP-Rennstrecken: Jede davon mit fünf verschiedenen Zeit-Herausforderungen, wobei die ersten vier mit individuellen Sektoren der Rennstrecken verbunden sind und die letzte mit der gesamten Strecke. In jeder Herausforderung müssen sie drei Zeiten schlagen: Bronze, Silber und Gold. Dabei ist die Mindestanforderung einmal Bronze in den ersten vier Herausforderungen erreichen, um den letzten Schritt auf die gesamte Strecke tun zu können. Tipps auf dem Bildschirm helfen den Fahrern dabei, besser für diese Herausforderungen gerüstet zu sein, und wenn sie die Bestzeit erreichen, wird ein sog. „Ghost-Driver“  generiert, der Rundenzeit zu ihrem nächsten Ziel wird.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
MotoGP 22 Day One Edition (PlayStation 5) MotoGP 22 Day One Edition (PlayStation 5) 6 Bewertungen 69,51 EUR
MotoGP 22 Day One Edition (Xbox Series X) MotoGP 22 Day One Edition (Xbox Series X) Aktuell keine Bewertungen 69,99 EUR 66,50 EUR
INTERESSANT:  Geforce Now bringt Lost Ark auf fast jedes Gerät, Update 2.0.40 mit nativer Unterstützung für Apple M1 Prozessoren

Wertvolles Feedback

Nach diesem intensiven Training sind die Spieler bereit für echte Rennen. Sie wählen Ihren Spielmodus und versuchen, die Rennoptionen und die Fahrhilfe basierend auf ihrem Können anzupassen. Auch dabei erhalten sie Hilfestellung im Spiel.

Jede Leistung – im Zeitangriff, im Einzel-Grand Prix, im Karriere-Modus oder der NINE Season 2009 – wird mit einer Analyse verbunden, die ihre Erfahrung und ihre Fähigkeiten bewerten, um verschiedene Hindernisse zu überwinden, die im Laufe eines Rennens auftreten können. Das Spiel selbst wird feststellen, ob die Rennoptionen und die Fahrhilfe, die sie ausgewählt haben, mit den Schwierigkeitsstufen eingestellt sind, die am besten zu ihnen passen. Das Spiel wird Ihnen dann die richtigen Hinweise auf die passendsten Aktionen geben, mit denen sie ihren Fahrstil optimal anpassen können.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x