Search
Generic filters

MSI präsentiert Z490 UNIFY-Modelle für den neuen LGA 1200-Sockel

MSI präsentiert Z490 UNIFY-Modelle für den neuen LGA 1200-Sockel

MSI stellte vor einer Woche das Lineup seiner neuen Z490-Mainboards für den neuen LGA 1200-Sockel und die 10. Generation von Intel-Core-Prozessoren vor. Nun legt der Hardwarespezialist gleich zwei besondere Mainboards nach: Mit dem MSI MEG Z490 UNIFY im ATX-Format und dem MEG Z490i UNIFY im Mini-ITX-Format werden zwei starke Highend-Boards auf den Markt gebracht, die sich durch ein klares Understatement auszeichnen – denn im Gegensatz zu den übrigen Boards des MSI-Lineups besitzen sie keinerlei RGB-Beleuchtung. Sie glänzen stattdessen durch ein elegantes, dunkles Design und überzeugen vor allem durch hochwertige Verarbeitung und blanke Leistung.

Maximale Power für Enthusiasten

Durch ihr kraftvolles Power-Design mit ISL Digital PWN mit 8 (Z490i UNIFY), bzw. 16+1 Phasen (Z490 UNIFY) und Dual-CPU-Stromversorgung sind die UNIFY-Boards in der Lage, auch den letzten Funken Leistung aus den neuen Highend-CPUs zu kitzeln. Das bewährte Frozr-Heatsink-Design sorgt derweil dafür, dass selbst Overclocking-Enthusiasten keine Überhitzung befürchten müssen. Durch Twin- (Z490i UNIFY), bzw. Triple Turbo M.2 (Z490 UNIFY), 2.5G LAN und WIFI 6 sind außerdem maximale Datenübertragungsraten garantiert. Zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten sowie Lightning USB 20G (Z490 UNIFY), bzw. ein Thunderbolt 3-Anschluss (Z490i UNIFY) runden die Luxus-Ausstattung ab. Damit bleiben für alle Anwender vom Highend-Gamer über den Overclocking-Fan bis zum professionellen Nutzer keine Wünsche mehr offen.


AUCH INTERESSANT

Gib deinen Senf dazu!

Bitte einloggen um einen Kommentar zu hinterlassen
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Mit einem Freund teilen?