Search
Generic filters

MSI Vigor GK50 Elite | Test

Jetzt Kaufen

PC-Gaming-Zubehör kann teuer werden, und obwohl man die Kosten leicht rechtfertigen könnte, ist es für die meisten Leute eine unnötige Entscheidung, 150 bis 300 Euro für eine Tastatur auszugeben. MSI beweist mit der Vigor GK50 Elite, dass man das auch definitiv nicht tun muss, denn für gerade mal 90€ bekommt man eine hochwertige mechanische Tastatur, die fast keine Wünsche offen lässt.

MSI: GK50 Elite - Test

Gamer profitieren von der Genauigkeit der Taster und dem hör- und fühlbaren Feedback sowie der hohen Langlebigkeit.

DESIGN

Neben der RGB-Beleuchtung schleicht sich die Vigor GK50 Elite vor allem mit einigen subtilen Akzenten in die Ästhetik eines Gamers ein. Während die schwarzen Tastenkappen und die graue, gebürstete Metallplatte „Business“ signalisieren, erzählen die achteckige Form und die markante Schriftart der Tastenkappen eine andere Geschichte. Das Design der schwebenden Tastenkappen macht die Sache noch kantiger, wenn man die Tastatur aus dem richtigen Winkel betrachtet. 

Natürlich wäre dies kein MSI-Gaming-Produkt ohne einen Auftritt von Lucky, dem Drachen, der Kreatur des Unternehmens. Zusätzlich zu der FN-Taste mit Drachenprägung gibt es einen identischen Drachen, der die Pfeiltasten umgibt. Er ist nur eine Nuance dunkler als der Rest des Gehäuses, so dass er auffällt, ohne dabei zu sehr im Mittelpunkt zu stehen.

Die Vigor GK50 Elite hat die Standardgröße einer 104-Tasten-Tastatur, bringt dabei aber nur 800g auf die Waagschale. MSI prahlt mit der kurzen niedrigen Bauhöhe (435 x 135 x 38mm), aber im Großen und Ganzen ist sie im Wesentlichen nicht wirklich kleiner als vergleichbare Tastaturen. Die Vigor GK50 Elite bietet eine Mediensteuerung sowie eine RGB-Beleuchtungssteuerung. 

MSI hat die Vigor GK50 Elite mit einem ergonomischen Design samt hohen und niedrigen Tasten ausgestattet, das den Druck auf die Hände und Handgelenke reduziert. Einen spürbaren Unterschied konnte ich während des Testzeitraums aber nicht erkennen. Eventuell hätte der Vigor GK50 Elite eine Handballenauflage gut getan, um die Ergonomie gekonnt abzurunden.

Sobald man aber die RGB-Beleuchtung aktiviert, wird das schwebende Tastenkappendesign verstärkt, indem es ein Leuchten auf dem Tastaturrahmen erzeugt. Auch in puncto Verarbeitung kann man in diesem Preissegment absolut nicht Meckern! Alles ist auf seinem Platz – störende Ecken und Kanten sucht man vergeblich. Lediglich die Kunststoff-Unterseite hätte etwas höherwertiger ausfallen können. Dafür bietet die Unterseite Gummifüße für einen soliden und sicheren Stand.

KLICK KLICK

Das Klicken von Tastaturen ist im Büro eine Sache für sich. Die Gamer lieben es, die Büroangestellten wohl eher nicht. Die Vigo GK50 Elite kommt mit einem lauten Klangprofil und einem Tippgefühl, das an eine Schreibmaschine erinnert. 

Die Kailh Box White Switches sind laut und klickend und für einen Weg von 1,8 ± 0,3 mm und einen Gesamthub von 3,6 ± 0,3 mm spezifiziert. Sie werden mit einer Kraft von 45 ± 15 Gramm betätigt, wobei der Endwert bei 55 ± 10 g liegt. Damit ähneln sie den traditionelleren Cherry MX Blues (2 mm Vorhub, 4 mm Gesamthub, Betätigung bei 50 g und Endanschlag bei 60 g). Diese Art von Schaltern wird gerne zum Tippen verwendet, da sie einen spürbaren taktilen Stoß auf dem Weg dorthin erzeugen und ein zufriedenstellend lautes Klickgeräusch erzeugen. Und wenn man stark genug tippt, werden diese Klicks von Geräuschen auf der oberen Metallplatte der Tastatur begleitet, was für ein noch lauteres Erlebnis sorgt. 

Der Abstand zwischen den Tasten ist ein weiterer Pluspunkt, der ein schnelleres Schreiben ermöglicht. Wenn man lineare Schalter oder nicht-mechanische Tastaturen gewöhnt ist, wird die Vigor GK50 Elite definitiv etwas gewöhnungsbedürftig sein, vor allem wenn es darum geht, genug Kraft aufzubringen, um das taktile Pumpen zu erreichen.

Mein persönliches Highlight sind definitiv die lauten Klickgeräusche der Tasten – ich liebes es einfach, wenn man die Tasten hört, welche man gedrückt hat. Das gibt mir beim Zocken irgendwie ein besseres Gefühl, um mich zu vergewissern, dass die Taste auch wirklich gedrückt wurde 🙂

GAMING PERFORMANCE

MSI hat die Vigor GK50 Elite eindeutig für Spiele entwickelt. Die Kailh-Schalter sind zwar etwas schwerer zu Drücken, aber fähig, das schnelle Auslösen von Tasten zu bewältigen. Die Tastatur verfügt über ein N-Key-Rollover um Anti-Ghosting zu implementieren. Zusätzlich hat MSI alternative Strg- und Alt-Tasten (und einen Tastenkappenabzieher) mit konvexen Erhebungen anstelle von Vertiefungen eingebaut, damit sie leichter und schneller gedrückt werden können.

Die Vigor GK50 Elite kann mit der hauseigenen MSI Dragon Center Software konfiguriert werden (Beleuchtung,etc.). Die Beleuchtung funktioniert auch mit MSI Mystic Light, mit dem man die passende RGB-Beleuchtung für unterstützte RGB-PCs, Komponenten und Peripheriegeräte von MSI einstellen kann. Aber auch ohne der Software kann man durch vorgefertigte RGB-Effekte blättern. Insgesamt bietet die Vigor GK50 Elite in Verbindung mit der Software sämtliche Punkte, welche man von einer Gaming Tastatur in diesem Preissegment erwarten kann.

MSI Vigor GK50 Elite Box White Mechanische Gaming-Tastatur (DE-Layout) QWERTZ - Kailh Box White Switches, ergonomische Keycaps, Metall-Finish, rutschfeste Game Base, RGB pro Taste, USB 2.0 - Full-Size
163 Bewertungen
MSI Vigor GK50 Elite Box White Mechanische Gaming-Tastatur (DE-Layout) QWERTZ - Kailh Box White Switches, ergonomische Keycaps, Metall-Finish, rutschfeste Game Base, RGB pro Taste, USB 2.0 - Full-Size
  • HOCHLEISTUNGSFÄHIGE MECHANISCHE SWITCHES - Die weißen Kaihl Box-Schalter haben eine Lebensdauer von mehr als 80 Millionen Anschlägen pro Taste und bieten eine klare, hör- und fühlbare Betätigung mit 1,8mm-Vorlauf- & 3,6mm-Gesamtweg (45g Betätigungskraft).
  • ERGONOMISCHE KEYCAPS - Die GK50 verfügt über ein Full-Size Tastaturlayout mit Nummernblock und variablem Tastenabstand für verbesserten Komfort, mit Oberfläche aus gebürstetem Metall & achteckigen Tastenkappen
  • RGB MYSTIC LIGHT PRO TASTE - MSI Center Software ermöglicht einzigartige, personalisierte Lichteffekte pro Taste. Die Hardware umfasst dedizierte On-the-Fly-Hotkeys mit Mediensteuerung & dedizierte MSI Afterburner-Taste (Software zur Grafikübertaktung)
  • PRO-GAMING ORIENTIERT - N-Key-Rollover & vollständiges Anti-Ghosting unterstützen unbegrenzte gleichzeitige Tasteneingaben & registrierte Befehle für optimale Leistung, mit Tastenkappenabzieher & 2 konvex geformten Wechseltastenkappen (linke STRG- & ALT-Taste)
  • SMARTES DESIGN - Ein 1,8 m langes, geflochtenes USB 2.0-Kabel links von der Mitte mit vergoldetem Stecker sorgt für zusätzliche Korrosionsbeständigkeit. Die verbesserte Unterseite bietet zusätzlichen Halt und verhindert das Verrutschen der Full-Size Tastatur beim Gamen

FAZIT

PRO

  • Schickes Design
  • RGB Beleuchtung
  • Lautes Klicken
  • Schnelle Reaktion
  • Tolle Verarbeitung

KONTRA

  • Keine Handgelenkstütze enthalten
  • Mediensteuerung erfordert Fingerakrobatik
8.4

Grandios

Verarbeitung - 8.5
Design - 8.7
Handhabung - 8
Features - 7.7
Preis/Leistung - 9
Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x