Search
Generic filters

MultiVersus: Termin der offene Beta bekannt gegeben

MultiVersus: Art

Warner Bros. Games kündigt die Offene Beta von MultiVersus für den 26. Juli an. Sie wird für PlayStation 5/4, Xbox Series X|S und Xbox One sowie für PC mit vollständigem Crossplay und dedizierten Servern, die auf Rollback-Netcode basieren, verfügbar sein. Das kostenlose Plattformkampfspiel, entwickelt von Player First Games, wird außerdem auch eine Early-Access-Periode anbieten, die am 19. Juli beginnt und Spielern die Möglichkeit bietet, die Offene Beta von MultiVersus bereits vor dem eigentlichen Start zu erleben. Early Access wird für alle Spielenden verfügbar sein, die an der geschlossenen Alpha von MultiVersus teilgenommen haben sowie für diejenigen, die via TwitchDrops einen Code erhalten haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusätzlich wurde auch ein neuer Gameplay-Trailer für MultiVersus veröffentlicht, der erstmals den Giganten aus dem All (Der Gigant aus dem All) zeigt, der ab dem 19. Juli spielbar sein wird. Der Gigant aus dem All ist einer von 16 Charakteren, die im Spiel verfügbar sein werden. Die anderen Charaktere sind Batman, Superman, Wonder Woman und Harley Quinn (DC); Shaggy und Velma (Scooby-Doo); Bugs Bunny und der tasmanischen Teufel, auch bekannt als Taz (Looney Tunes); Arya Stark (Game of Thrones); Tom & Jerry (Tom und Jerry); Hund Jake und Finn (Adventure Time); Steven Universe und Garnet (Steven Universe) und ein spezieller neuer Charakter namens Renhund.

YouTube

INTERESSANT:  Sony arbeitet an personalisierter KI, die Spielern hilft, sich zu verbessern

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Offene Beta und der Early Access beinhalten außerdem auch acht unterschiedliche Karten einschließlich der Bathöhle (DC), Tree Fort (Adventure Time) und Scoobys Geisterhaus (Scooby-Doo) sowie eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten, das Spiel zu erleben, wie etwa den teambasierten 2-gegen-2-Koop-Modus, 1-gegen-1-Spiele, den allgemeinen Wettbewerb für 4 Spieler, Koop-gegen-KI-Partien, eigens erstellte Online-Lobbys, das Labor (Übungsmodus), Tutorials und die Unterstützung von lokalen Partien mit bis zu vier Teilnehmern.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x